Star Citizen nimmt eine weitere Millionen Hürde. Den kompletten Crowdfunding Verlauf kann man hier verfolgen.

Damit hat man nun die stolze Summe von 47 Millionen Dollar eingenommen.

Die bisherigen Spender erhalten als Belohnung folgendes:

Motor-Tuning-Kit

 

Das Wilkes & Federman MaxTune Kit hat sich zu einem der meistverkauften Starter-Kits für den anspruchsvollen Heim Bastler entwickelt. Es wurde in der letzten Ausgabe von ” Whitley’s Steal of the Year” vorgestellt und erlaubt den jungen Ingenieuren unter euch einen tiefen Einblick in die Mechanik eures Antriebs. Mit dem Tap Analyzer seid ihr in der Lage die aktuelle Leistung und Energiefluß eures Motors auf einfache und verständliche Weise anzuzeigen. Benutzt das achtunddreißig-Teilige Omni Tool um eure Maschine zu tunen. Wilkes & Federman ist nicht für Schäden die nach dem Tuning an eurem Motor auftreten können, verantwortlich. Um eure Garantie nicht zu verlieren, wendet euch bitte vor dem Einsatz des Kits an den Hersteller eures Antriebes.

Chris Roberts meldet sich auf seiner Homepage von Roberts Space Industries in dem „Letter from the Chairman“ zu Wort. Hier wird auch schon das 49 Millionen Dollar Ziel bekannt gegeben.

Dem Projekt Status bzw. dem Entwicklungsstand von den unterschiedlichen Modulen kann man mittlerweile ebenfalls auf der RSI Seite folgen.

Weiterführende Informationen:

Quelle: RSI
Übersetzung: Star Citizen News Radio