Das große Finale von „The Next Great Starship“ findet am 7. Juni in Los Angeles statt. Das Gewinner Team wird dort zum Sieger gekrönt und erhält u.a. 30.000 US Dollar Siegprämie.

Runde 9 des Modding Wettbewerb bezüglich eines neuen Raumschiffes für Star Citizen Fans und gibt ihnen die Chance ein Raumschiff für das kommende Space-Sim von Chris Roberts zu erstellen. Wer nun schwächelt wird wohl auf der Strecke bleiben. Denn die Jury ist kritischer denn je und begutachtet die Projekte und wir abwägen, wer weiterkommen darf. Die Entwicklung der Teams schreitet voran und nächste Woche folgt eine weitere Entscheidung. Es ist somit für zusätzliche Spannung und Anspannung gesorgt.

Der Modding Wettbewerb „The Next Great Starship“ startete am 31.Januar 2014. Es treten seitdem 24 Teams im Wettbewerb gegeneinander an, von denen nunmehr 16 in der Endrunde stehen. Die Folgen finden jeweils Freitag statt und werden dementsprechend zeitnah auf der RSI Homepage zur Verfügung gestellt.

Die Jury besteht aus Mitgliedern von Star Citizen Kunst-, Design -und Animationsteams und Chris Roberts selbst. Sponsoren für diesen Wettbewerb sind Alienware, AMD, Autodesk, Crytek, Cologne Game Lab, Maingear, Wacom und YouTube.

Weiterführende Informationen: