Star Citizen und die Einzelspieler-Kampagne Squadron 42 befinden sich seit einer erfolgreichen Crowdfunding Kampagne Ende 2012 in Entwicklung. Ein Ende der Alpha-Phase ist weiterhin nicht in Sicht.

In Star Citizen findet zu aktueller Stunde mit „Assault on Stanton „ein In-Game Event statt, welches zur Alpha 3.12 eingeleitet wurde. Wie lange dies stattfindet, wurde nicht bekannt gegeben, da es auch abhängig sein soll von der Beteiligung der Spieler.

Bei Assault on Stanton gehen die Spieler gegen die Terrororganisation XenoThreat vor. Ferner sollen große KI-Schlachten möglich sein, so der Plan der Entwickler um Cloud Imperium Games. Spieler sollen sich, wie es nun einmal in einem MMO üblich ist, in Gruppen formieren, um so gegen die Terrororganisation XenoThreat vorzugehen. Auch ein Zusammenschluss mit der UEE Navy soll möglich sein, um so gegen die großen KI-gesteuerten Flotten im Weltraum vorgehen zu können. Laut dem Entwickler Cloud Imperium Games soll sich das Event in mehrere Phasen gliedern.

In einem Trailer erhält man im Vorfeld einen Eindruck, was einem bevorsteht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden