Auf der gamescom waren wir bei Digamore Entertainment zu Gast, um uns über Football Empire zu informieren.

Mit dem Entwickler sprach man über die weitere Pläne, den Markenbotschafter Jürgen Klopp und generell über Fußballmanager.

Aktuell kann man sich auf der Webseite für die Beta anmelden, um sich das Spiel bei Freischaltung etwas genauer anschauen zu können.

Über das Spiel kann man aktuell sagen, dass es trotz Beta stabil läuft auf einem Android System (Huawei Honor 8 Pro) und eine Menge Spaß macht.

Was gibt es im Spiel zu tun? Man erschafft sein eigenes Fußball Imperium. Die Karriere startet auf einem verlassenen Vereinsgelände und man baut nach und nach verschiedene Gebäude. Man levelt seine Mannschaftsspieler auf und levelt selbst durch das erledigen diverser Aufgaben. Tipps erhält man dann demnächst bei Release von einem bekannten Gesicht, welcher einem dann Hilfreich zur Seite stehen wird. Bei Veröffentlichung des Spiels erfolgt ein Reset der aktuellen Daten bzw. Fortschritt.

Weitere Infos:

Das Kölner Entwicklerstudio Digamore Entertainment gewinnt Star Trainer Jürgen Klopp als Markenbotschafter für sein kommendes Mobile Strategy Game Football Empire. Der frühere Trainer von Borussia Dortmund wechselte im Oktober 2015 zum englischen Top-Club FC Liverpool und unterstützt ab sofort das Team von Football Empire.

Das Mobile Game Football Empire befindet sich momentan in der Entwicklung und wird ein einzigartiger Mix aus Fußball-Manager Spiel und Aufbaustrategie, der allen Fans des runden Leders neue Möglichkeiten der Fußball-Simulation auf iOS und Android ermöglicht. Im Spiel selbst bildet das Vereinsgelände den Ausgangspunkt der spielerischen Aktivitäten. Das gesamte Gelände kann frei gestaltet werden, ähnlich wie bei Strategiespielen oder Aufbausimulationen. Ziel ist es, den erfolgreichsten Fußballclub der Welt aufzubauen und sein ganz persönliches Imperium zu erschaffen. Der Release des Spiels ist für Anfang 2018 geplant.

Nach seiner ersten Station als Trainer bei Mainz 05, schrieb Jürgen Klopp mit Borussia Dortmund Vereinsgeschichte, wurde Deutscher Meister und gewann das Double aus Meisterschaft und Pokal. Die Herzen der Fans eroberte er mit der attraktiven Spielweise seiner Mannschaften, sowie coolen Sprüchen und vielen emotionalen Momenten. „Die Spielidee an sich hat mich von Anfang an begeistert. Ich weiß, was es bedeutet, auf dem Bolzplatz anzufangen und sich an die Spitze des Profifußballs hoch zu arbeiten. Dies entspricht ziemlich genau meiner eigenen Geschichte. Ich möchte gerne dabei helfen, dass die Spieler dieses Erlebnis im Spiel hautnah miterleben können“, so Jürgen Klopp. Auch Maik Dokter, Gründer der Digamore Entertainment GmbH, freut sich auf die zukünftige Arbeit mit Jürgen Klopp: „Es ist fantastisch, dass wir Jürgen Klopp für eine Zusammenarbeit gewinnen konnten. Er teilt unsere Leidenschaft für Fußball und wir sind überzeugt davon, dass wir viel von ihm lernen können.“

Weitere Informationen über das Spiel bietet die Football Empire Webseite und Facebook. Wir sind auf die kommenden Wochen bis zur offiziellen Veröffentlichung gespannt.