Nur zwei Tage vor dem offiziellen Beginn der Nordic Game 2015 Konferenz und Expo freuen sich die Organisatoren über eine Rekordzahl an internationalen Teilnehmern. Die zunehmende Anzahl an Games-Spezialisten aus aller Welt bietet einzigartige Geschäftsmöglichkeiten für die Gäste der diesjährigen Veranstaltung, die vom 20.-22. Mai in Malmö stattfindet.

Investoren wie Index Ventures, Kuju Gründungen, Sisu Spiel Ventures, Spintop Ventures und viele andere können sich erneut während des Investing in Games Summits vernetzen.

Der enorme Erfolg der vergangenen Editionen sowie eine vielversprechende Aussicht auf zukünftige Veranstaltungen der Nordic Spieleentwickler-Community hat auch eine Rekordzahl von internationalen Publishern nach Malmö gelockt. Globale Branchenführer wie Activision, Namco Bandai, Gameforge, Nintendo, Microsoft, Sega, Sony und Square Enix werden auf der Suche nach neuen und aufregenden Partnern und Projekten auf der Expo und im Pitch & Match-Bereich vor Ort sein.

Darüber hinaus haben die Premiere des East Meets West Track und der erhöhte Fokus auf Mobilegames im Gesamtprogramm die Aufmerksamkeit mehrerer Industriegiganten aus Asien erregt, einschließlich Gaea, iDreamsky, NetEase, Perfect World, 6waves, Skymobi, Tencent und Yodo 1, die alle nicht nur Teilnehmer, sondern auch Speaker der Nordic Game 2015 sind.

Das Programm der Nordic Game 2015 wird abgerundet durch über 90 Redner, u.a. Chris Avellone von Obsidian Entertainment, Nicole Lazzaro von XEODesign, Rebecka Coutaz (Ubisoft Annecy), Oskar Guilbert (DONTNOD Entertainment), David Gaider (Bioware), Susana Meza Graham (Paradox Interactive), sowie viele Indie-Entwickler wie Tom Happ und Ryan Cash. Die neuesten Technologien werden von Epic, Sony, Google und vielen mehr präsentiert.

„Wir sind begeistert vom diesjährigen Programm“, sagt Nordic Game 2015 Programmdirektor Jacob Riis. „Nordic Game 2015 wird die wichtigsten Trends des heutigen Gaming-Universums erkunden und zeigt gleichzeitig, wie sich die schnell wachsende, globale Industrie auf die Spieleentwicklung auswirkt. Das wird keine einfache Aufgabe sein, aber wir haben einige große Redner, die uns den richtigen Weg zeigen.“

Für Spieleentwickler aus Nordeuropa bietet die Nordic Game 2015 eine einzigartige Möglichkeit, die heimischen Games während des „Nordic Fast Track“ einem breiten Publikum zu präsentieren, internationale Geschäftspartner zu finden und Anregungen auszutauschen.

Registrierungen für die Nordic Game 2015 können hier vorgenommen werden.

Weitere Infos sowie ein vollständiges Programm sind auf der offiziellen Website zu finden.

Quelle: Nordic Game