In nicht einmal einer Woche wird Remedy Entertainment aus Finnland ihren bisher mit Abstand größten Titel veröffentlichen – Quantum Break. Das Spiel wird von den Medien bereits als Meilenstein gefeiert, der Storytelling in Videospielen auf ein neues Level heben wird. Die vom 18. bis 20. Mai stattfindende, wichtigste nordeuropäische Spielekonferenz Nordic Game 2016 kündigt heute an, dass Gregory Louden, Senior Narrative Designer von Quantum Break, und Thomas Puha, Communications Director bei Remedy, einen ganz besonderen Talk halten werden.

Ihre Präsentation mit dem Titel “Making of Quantum Break: The Game is about the Heroes – The Show is about the Villains” führt durch den gesamten Zyklus der vierjährigen Entwicklung und beschreibt die Herausforderungen in der Erschaffung einer brandneuen IP für eine brandneue Plattform, während die Teamgröße gleichzeitig um 100 Prozent anwächst.

Die Vorbereitungen zur 13. Ausgabe der Nordic Game Konferenz in Malmö, Schweden, laufen auf Hochtouren. Zu den bereits bestätigten Sprechern gehören neben Gregory Louden und Thomas Puha von Remedy auch Industrie-Legenden wie Hideo Kojima und Tim Sweeney.

Die größte Änderung zum Vorjahr ist die Ausweitung der beliebten Indie Night zu einem kompletten Nordic Indie Day. Der 20. Mai, der letzte Tag der Konferenz, steht ganz im Zeichen der pulsierenden Indie Szene der nordischen Region und darüber hinaus. In Zusammenarbeit mit dem Copenhagen Game Collective wird das Programm ein mehr als starkes Sprecheraufgebot, ein spezielles Pitch Konzept, genannt The Nordic Game Discovery Session und die Präsentation vieler aufregender Indie Projekte bieten. Als Höhepunkt mündet der Tag in der finalen NG16 After-Party. Ebenso eine Neuerung: Für den Nordic Indie Day können spezielle, vergünstigte Tickets erworben werden.

Ein elementarer Bestandteil des Konferenzprogramms vom 18. bis 20 Mai ist der “Fast Track”. Eine Serie von kurzen, nützlichen und pointierten Gesprächsrunden, nur darauf ausgelegt eine direkte Verbindung zwischen Entwicklern und den übrigen Besuchern der Konferenz zu schaffen. Zum ersten Mal überhaupt werden auch Einreichungen von außerhalb der skandinavischen Region angenommen – was den Wettbewerb um die Speaker Slots härter als je zuvor werden lässt. Interessierte Spieler können ihre Themen hier übermitteln!

Neben diesen Neuerungen wird die Nordic Game auch 2016 wieder alle bekannten und beliebten Formate bieten. Von Networking Events wie dem Gala Dinner oder der berühmten Nordic Party bis hin zum bewährten Pitch&Match Meeting/Matchmaking-System, werden alle Besucher die Gelegenheit haben, nicht nur alte Freunde zu treffen, sondern auch neue Branchenkontakte zu knüpfen.

Eine Registrierung für die Nordic Community stellt sicher, keine Neuigkeiten und weitere Details zu verpassen. Nordic Game 2016 – It’s all about knowledge, emotions, and business.

Die Registrierung ist ab sofort hier geöffnet.

Die Nordic Game 2016 findet vom 18. bis 20 May im “Slagthuset” in Malmö, Schweden statt. Nur 21 Minuten mit dem Zug vom Flughafen in Kopenhagen entfernt.

Quelle: Nordic Game