gamescom 2022 – BANDAI NAMCO Lineup Präsentation

Quelle: Bandai Namco

Um uns das komplette Line Up und Park Beyond von “BANDAI NAMCO” anschauen zu dürfen, haben wir uns frühzeitig um einen Termin bemüht und so die Möglichkeit erhalten, beides am Freitag morgen ansehen und spielen zu können. Natürlich gehen wir hier auf beides ein, um euch nichts vorzuenthalten.

Jojo’s Bizarre Adventure All Stars Battle R

Der Name könnte manchen Spielern durchaus bekannt vorkommen und ihr täuscht euch hier auch nicht. Man hat das Spiel “All Stars Battle” von 2013 komplett überarbeitet und wird das Spiel nun unter dem neuen Titel am 02. September 2022 für alle Plattformen veröffentlichen. Hierbei handelt es sich um ein Kampfspiel mit dem gewohnten Japanisch Angehauchten Grafikstil, in welchen euch 50 spielbare Charaktere erwarten, sowie auch neue Modi und andere Verbesserungen im Vergleich zu der ersten Release-Version vor einigen Jahren.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Dragon Ball: The Breakers

Weiter geht es mit Dragon Ball: The Breakers, einer Art 7 vs. 1 Actionspiel, in welchem besagte 7 Spieler kleinere Charaktere aus dem DragonBall Universum verkörpern und vor einem “Obermotz”, dem sogenannten Räuber, fliehen müssen. Dies geschieht im übrigen über ein Raumschiff. Der Gegner dagegen hat das Ziel, entweder die Überlebenden auszulöschen oder das Fluchtobjekt zu zerstören. Um das Ganze spannender zu machen, stehen verschiedene Fahrzeuge, Hilfsmittel oder andere Objekte zur Verfügung. Als Releasedatum ist aktuell der 14. Oktober 2022 geplant und das Spiel soll für PC, Xbox One, Playstation 4 und Nintendo Switch veröffentlicht werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

One Piece: Odyssey

Hierbei handelt es sich um ein neues Computerspiel, welches auf die gleichnamigen Mangas und Serien aufgebaut ist. Die Story dahinter ist leicht erklärt: Ruffy, der Anführer seiner Crew, seine Freunde und das Schiff mit dem Namen Thousand Sunny werden hochgeschleudert und können sich gerade noch auf eine Insel retten, zu welcher sie ohnehin gefahren wären, denn das Glitzern in der Ferne könnte doch durchaus auf einen Schatz hindeuten. Schnell bemerkt man auch, dass so ziemlich alle Charaktere des Spiels spielbar sein werden. Das bedeutet, wenn euch danach ist, könnt ihr auch in die Rolle von Zorro oder auch Sanji oder Chopper übergehen. Ob es dem Team gelingt, den Schatz der Insel zu erreichen, kann man auf dem PC, der Playstation 4, der Playstion 5, auf der Xbox One und auf der Xbox Series erleben, wenn One Piece: Odyssey noch dieses Jahr erscheint.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

LEGO Brawls

LEGO Brawls ist ein Team-Action Brawler, welcher sich ähnlich spielt wie beispielsweise Super Smash Bros. oder ähnliche Titel dieses Genres. Allerdings gibt es ein paar Unterschiede. Anstatt mit einer festgelegten Figur zu spielen, setzt ihr euch euren eigenen Kämpfer aus Einzelteilen zusammen und könnt diesen immer weiter verbessern. Auch gibt es unterschiedliche Arenen, die natürlich im LEGO Stil gehalten wurden und es ist euch möglich, im Crossplay mit und gegen andere anzutreten. Insgesamt können hier 4 vs. 4 Matches ausgetragen werden. Der Release des Titels ist für den 02. September 2022 auf allen gängigen Plattformen angekündigt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

No Man’s Sky

Es gibt in dem Sinne zwar keine Neuheiten für den bereits erschienenen Titel, aber dafür gute Neuigkeiten für alle Nintendo Switch Fans unter euch. Der Entwickler Hello Games und der Publisher BANDAI Namco haben sich zusammengetan und können nun verlauten lassen, dass der Titel am 07. Oktober 2022 für die Nintendo Switch erscheinen wird.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

The Dark Pictures Anthology: The Devil in Me

Mit “The Devil in Me” erscheint am 18. November nun schon der vierte Teil der “The Dark Pictures Anthology” Reihe und dieser Teil soll nun die erste Staffel beenden. Das bedeutet aber nicht, dass keine weiteren Spiele für die Reihe erscheinen werden, sondern dass anschließend eine neue “Staffel” beginnt. The Devil in Me ist an eine wahre Begebenheit im 19. Jahrhundert angelehnt, als einer der ersten Serienkiller weltweit in den USA für Schlagzeilen sorgte, weil er fremnde Menschen in das “World’s Fair Hotel” lockte und dort umbrachte. Dies hat man sich für The Devil in Me als Vorlage übernommen.

Hier wird eine kleine Gruppe von Menschen, welche als TV Team tätig sind und eine Dokumentation drehen wollen, in ein solches Hotel gelockt, denn der Auftrag soll gut honoriert werden. Diesen nimmt besagte Gruppe schlussendlich auch an und prompt finden sie sich in einem nicht enden wollenden Alptraum wieder. Wie auch in den vorherigen Teilen der Reihe kommt es ganz auf die Entscheidung des Spielers an, welche Personen den Horror-Trip überleben. Wir hoffen für euch, dass es viele sind, denn jeder Charakter hat einen Gegenstand, welcher teilweise für bestimmte Aufgaben und Rätsel benötigt wird. Der Release von The Dark Pictures Anthology: The Devil in Me ist für den 18. November 2022 geplant und das Spiel wird für PC, Playstation 4, Playstation 5, Xbox One und Xbox Series erscheinen!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Park Beyond

Zu Guter Letzt wurde uns noch Park Beyond, der total abgedrehte Freizeitpark-Simulator vorgestellt, welches vom deutschen Entwicklerteam Limbic Entertainment entwickelt wird. Auch hier ist die Geschichte leicht erklärt: Wir sind faktisch das “Hirn” hinter den Ideen, welche man benötigt, um einen fantastischen, total abgedrehten Freizeitpark zu kreieren und diesen auch zu bauen. Mit Hilfe eines Teams sollte dies aber zu schaffen sein. So lernen die Achterbahn-Wagen das Fliegen, ein Riesenrad bekommt auf einmal mehrere Ebenen, der Kraken benutzt das Boot der Schiffsschaukel als Baseball oder andere verrückte Ideen, welche einem nur so in den Kopf kommen. Hier gilt die Devise: Je verrückter, desto besser.

Uns wurde die Möglichkeit gegeben, eine kleine Art von Tutorial anzuspielen: Der Bau einer Achterbahn. Hier zeigt sich schon, wieviel Mühe man sich gegeben hab, dem Spieler alle Entscheidungsfreiheiten zu überlassen. Wir können die Strecke Stück für Stück platzieren, Drehungen einbauen, Steigungen, Abfallende Neigungen, Loopings und vieles mehr. Aber natürlich sind auch Dinge wie die Raketen mit dabei, welche unseren Wagen wortwörtlich durch die Luft fliegen lassen können. Nach dem, was man sich hier anschauen konnte, sieht man schnell, dass dem Spieler keine Grenzen gesetzt werden.

Der Release von Park Beyond ist für das kommende Jahr geplant und der Titel soll für PC, Playstation 4, Playstation 5, Xbox One und Xbox Series erscheinen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden