Aktuelle Session-Highlights der GDC Europe 2016

Zum achten Mal wird in diesem Jahr die von UBM Game Network ausgerichtete Game Developers Conference Europe (GDC Europe) wieder im Kölner Congress-Centrum Ost stattfinden und Fachbesuchern aus der ganzen Welt spannende und lehrreiche Themen bieten. In diesem Newsletter werden neben weiteren Informationen zu einigen der kommenden Highlights der GDC Europe 2016 auch Hinweise zur Presseakkreditierung sowie zur Anreise und Übernachtungsmöglichkeiten bereitgestellt.

Die GDC Europe ist Europas größte Entwickler-Messe für die Videospiel-Industrie und findet vom 15. bis 16. August im Kongress-Centrum Ost der Kölnmesse statt. Neben Sessions aus insgesamt vier Konferenztracks – Business, Marketing & Management; Design; Production und Programming – können Messebesucher auch am Independent Games Summit teilnehmen. Wieder im Programm enthalten ist der European Innovative Games Showcase, der aufstrebenden Entwicklern die Möglichkeit gibt, in fünfminütigen Microtalks ihre aktuellen Projekte vorzustellen.

Aktuelle Session-Highlights der GDC Europe 2016

Business, Marketing & Management

Sophie Vo, Product Lead bei Wooga, zeigt in ihrem Talk In it for the Long Run – Sustaining Mobile Hits Over Years wie Entwickler langjährig laufenden F2P-Mobile-Games neues Leben einhauchen können. Zuhörer erfahren mehr über die Risiken und Herausforderungen für Entwickler, die ein in die Jahre gekommenes Spiel mit neuen Gameplay-Features ausstatten möchten. Teamleiter erfahren von Sophie Vo außerdem, wie sie für Entwickler in diesem Rahmen eine motivierende und innovative Umgebung schaffen können.

Design

Jeder liebt die Filme von Pixar und es gibt einen Grund dafür, warum gerade die Mitarbeiter von Pixar wissen, wie man mitreißende Geschichten erzählt. Matthew Luhn gibt in seinem Vortrag Creating Stories for Games den Zuhörern einen Einblick in den kreativen Schaffensprozess von großen Ideen und Geschichten und spricht davon, wie die Spieleindustrie diese Techniken nutzen kann, um interaktives Storytelling zu verbessern.

Programming

Graphics Programmer Mikkel Gjoel und Visual Effects Artist Mikkel Svendsen von Playdead werden mit dem Vortrag Low Complexity, High Fidelity – INSIDE Rendering im Detail die Techniken vorstellen, die zum Einsatz kamen, um die simple aber hochqualitative Ästhetik von INSIDE zu erschaffen – dem Nachfolgetitel zum mehrfach ausgezeichneten Spiel LIMBO.

Production

In ihrem Talk Art Production for ‘Call of Duty’ gehen Claas Grimm, CRO von Red Hot CG, und Carlos Garcia, Senior Manager Art Outsourcing bei Activision Blizzard, auf die Art Production eines AAA-Titels wie ‘Call of Duty’ ein. Behandelt werden Themen wie Ressourcenmanagement, Wahl der passenden Tools, kreative Herausforderungen sowie Trends in der Videospielindustrie.

Das sind nur einige der aufregenden Vorträge, die Besucher auf der GDC Europe 2016 erleben können. Details zur GDC Europe, inklusive eines Zeitplans mit allen Veranstaltungen der Konferenz und allen Partys, sowie einer vollständigen Ausstellerliste gibt es auf der offiziellen Webseite.

Quelle: GDC

Advertisement