Quelle: Wargaming

Das Jahr des Tigers steht vor der Tür und um dieses besondere Ereignis des Mondneujahres zu feiern, gibt es in World of Tanks ein ganz besonderes Event, bei dem die Spieler durch verschiedene Herausforderungen den brandneuen (und den zweiten überhaupt) Tier IX Premiumpanzer, den WZ-114, abstauben können.

Das „Verborgener Tiger“-Event startet am 28. Januar und läuft bis zum 07. Februar dieses Jahres und besteht aus zwei Kapiteln, die jeweils ihre eigenen Belohnungen bieten. Als Belohnung für das erste Kapitel gibt es den WZ-114, während die Kommandanten im zweiten Kapitel den 3D-Stil „Tigerkrallen“ abstauben können, den es nur während des Events geben wird. Der WZ-114 ist ein schwerer Panzer der Chinesen auf Tier IX mit 530 Alpha-Schaden, 266mm Durchschlag und einer ordentlichen Frontpanzerung.

Der WZ-114 ist nicht nur ein Panzer, mit dem sich in der Sammlung prahlen lässt, sondern bringt den Spielern auch mehr Credits, Erfahrung und Crew-Erfahrung im Kampf. Zusätzlich bringt das Fahrzeug auch Anleihen ein, genau wie ein Tier X-Fahrzeug. Um den chinesischen Panzer kostenlos zu erhalten, müssen die Kommandanten zehn aufeinanderfolgende Stufen durch Aufträge abschließen. Dabei gibt es für den Abschluss der einzelnen Stufen bereits Belohnungen, darunter einen einzigartigen 2D-Stil, persönliche Reserven, nützliche Ausrüstung und Premiumspielzeit.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Um den 3D-Stil Tigerkrallen zu erhalten, müssen die Spieler Kapitel I vollständig abgeschlossen haben und dann acht beliebige Missionen aus Kapitel II erfüllen. Dieser einzigartige Stil ist vom mächtigen Tiger, dem diesjährigen Mondpatron, inspiriert.

Für den Fall, dass Spieler nicht alle Missionen des ersten Kapitels erfüllen, erhalten sie pro erfülltem Auftrag 10% Rabatt für den Kauf des WZ-114.