Ubisoft präsentiert bei der E3 der Weltöffentlichkeit Neuigkeiten zu Assassin’s Creed Origins.

Als Entwickler bei dem Action-Rollenspiel, welches dieses Jahr am 27.Oktober erscheinen soll, fungiert Ubisoft Montreal. Erscheinen wird das Spiel für die Xbox One X, Xbox One S, Xbox One sowie die PlayStation 4, PlayStation 4 Pro und Windows PC.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das alte Ägypten, der wohl geheimnisvollste Ort der Geschichte und eine Epoche, die das Antlitz der Welt verändern sollte. Der Spieler entdeckt die Geheimnisse hinter den Pyramiden, den vergessenen Mythen, den letzten Pharaonen und die Ursprungsgeschichte der Assassinen-Bruderschaft, die lange Zeit hinter verschollenen Hieroglyphen verborgen war.

In den letzten vier Jahren hat das Team, das sich auch für das hochgelobte Assassin’s Creed 4 Black Flag verantwortlich zeichnet, an einem Neustart der Reihe gearbeitet. Der Spieler kämpft nun auf eine völlig neue Art und Weise und kann zwischen Fernkampf- und Nahkampf-Waffen nahtlos wechseln, um es so mit mehreren Gegnern gleichzeitig aufzunehmen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Spieler wählt seine Assassinen-Fertigkeiten, während er das alte Ägypten erkundet und sich auf verschiedene Missionen begibt. Es werden packende Geschichten auf einer Reise erlebt, die die Zivilisation verändern wird.