Ubisoft – Weitere Neuigkeiten zu Far Cry 5 bei der E3 veröffentlicht

(Quelle: Ubisoft)

Weitere Neuigkeiten zu Far Cry 5 wurden durch Ubisoft bei der E3 präsentiert.

Als Entwickler fungieren Ubisoft Montreal, Ubisoft Toronto, Ubisoft Kiev und Ubisoft Shanghai. Das beliebte Open World Action Adventure wird auf der PlayStation 4, PlayStation 4 Pro, Xbox One, Xbox One S, Xbox One X, sowie Windows PC am 27. Februar 2018 erscheinen.

Willkommen in Hope County, Montana. Dieser idyllische Ort ist das Zuhause einer freiheitsliebenden Gemeinde, die von einem fanatischen und an die Apokalypse glaubenden Kult terrorisiert wird. Angeführt vom charismatischen Propheten Joseph Seed und seinen treuen Geschwistern, den Herolden, hat der Kult namens „Project at Eden’s Gate“ schleichend die Kleinstadt und jeden Aspekt des alltäglichen Lebens übernommen. Als die Ankunft des Protagonisten den Kult dazu verleitet, die Region mit Gewalt unter ihre Kontrolle zu bringen, muss er sich erheben und ein Feuer des Widerstandes entfachen, um die Gemeinde zu befreien.

Die Spieler erkunden das riesige Hope County: Seine Flüsse, Felder und den Himmel mit der bisher größten Auswahl an individualisierbaren Waffen und Fahrzeugen, die es je in einem Far Cry gab. Der Spieler ist der Held in einer packenden Welt, die nichts ungesühnt lässt und in der alle Orte, die man entdeckt, und alle Einheimischen, die sich einem anschließen, den Handlungsverlauf auf unvorhersehbare Weise beeinflussen.