(Quelle: Ubisoft)

Bei der E3 präsentierte Ubisoft der Weltöffentlichkeit Skull & Bones. Als Entwickler für das Piratenspektakel fungieren Ubisoft Singapur, Blue Byte und Chengdu.

Erscheinen soll der Titel im Herbst 2018 auf der Xbox One, PlayStation 4 und Windows PC.

Es ist das goldene Zeitalter der Piraterie. Abtrünnige Kapitäne befehligen die mächtigsten Waffen auf Erden: Kriegsschiffe. In Skull & Bones bist du ein unersättlicher Piratenkapitän, der die Begnadigung des Königs zurückgewiesen hat. Da du nichts zu verlieren hattest, bist du von der Karibik zum Indischen Ozean gesegelt, einem exotischen und ungebändigten Grenzraum voller üppiger Schätze.

Diese reichen und idyllischen Gewässer bilden jedoch auch das Schlachtfeld, auf dem große Kolonialreiche, mächtige Handelskompanien und skrupellose Piraten erbittert um ihren Anteil an diesen wertvollen Schätzen kämpfen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Im Laufe deines Aufstiegs zum ultimativen Piratenanführer baust du dir eine anpassbare Schiffsflotte auf, gehst auf Beutejagd auf lukrativen Handelsrouten und bringst rivalisierende Kapitäne, denkwürdige Charaktere und andere Spieler zu Fall. Um in diesem gnadenlosen Ozean zu überleben, musst du dich mit anderen Piraten zur einflussreichsten Piratenbande verbünden – werdet zu groß, um zu scheitern und nehmt am endlosen Kampf um die Vorherrschaft im Indischen Ozean teil.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Interessierte Kapitäne können sich auf der Skull & Bones Webseite für die Beta anmelden.