Descent: Underground bei Steam Greenlight erfolgreich

Das Crowdfunding von Descent: Underground könnte nun durch Steam Greenlight und durch Chris Roberts einen entscheidenden Anschub bekommen.

Denn momentan steht man bei 322,151 US-Dollar von den angestrebten 600,000 US-Dollar, 10 Tage vor Ende der Kickstarter Kampagne. Es ist nun doch langsam an der Zeit, um alles zu mobilisieren und Gas zu geben, um dem Projekt doch noch zum Erfolg zu verhelfen. Üblicherweise ist es so, dass am Anfang und am Ende eines Kickstarter Crowdfunding mehr Geld fließt als an den Tagen während der Schwarmfinanzierung.

Descent: Underground ist ein Prequel zur Descent Spielserie und soll weiterhin eine Modernisierung des ursprünglichen Gameplays erhalten.

Wer das Kickstarter Crowdfunding unterstützen möchte, kann dies unter folgendem Link tun. Ab einem Betrag von 25 US-Dollar erhält man nach Fertigstellung des Spiels eine digitale Kopie bei Release, sowie ein Schiff.

Man darf die letzten 10 Tage über die weitere Entwicklung gespannt sein.

Wir von Alpha-Omegagaming drücken Eric Peterson und seinem Team die Daumen, dass man die Kickstarter Hürde nehmen wird.

Weitere Informationen finden sich hier:

Quelle: Descendent Studios