Heute haben Publisher Gameforge und Entwicklerstudio Lion Games das neue Update für das postapokalyptische PC-Action-Anime-MMO SoulWorker angekündigt. Das in Europa und Nordamerika erscheinende Update SoulWorker: DesireWorker liefert den Spielern neue Fähigkeiten für sämtliche Charaktere, mit denen diese ungeahnte Kräfte freisetzen und ihr Potenzial so richtig zur Geltung bringen können. Zusätzlich bietet SoulWorker: DesireWorker neue Areale, Quests, Skins, Waffen, Login-Belohnungen, zusätzliche Story-Inhalte, einen Ranked-Modus, ein gruseliges Halloween-Event und natürlich endlose actionreiche Kämpfe!

Bereit für die Schlacht?

SoulWorker: DesireWorker bietet eine Menge neuer und spannender Features:

  • Erwecke ungeahnte Kräfte: Die SoulWorker nutzen die Macht ihrer Emotionen, um ihre Seelen als Waffe im Kampf gegen grausame Dämonen zu manifestieren. Im neuen Update können alle Charaktere ihre tiefsten Sehnsüchte beschwören und dadurch neue Erscheinungsformen und Fähigkeiten freischalten, die ihre bisherigen Grenzen sprengen. So können sich die Helden selbst den mächtigsten Gegnern in den Weg stellen.
  • Entfessle grenzenlose Macht: Zerstören Spieler Monster in den Arealen, schalten sie die neue Sinforce-Explosion frei. Diese Fähigkeit ermöglicht es den SoulWorkern, ihre speziellen, aus der Sehnsucht geborenen Kräfte zu nutzen. Wer diese Spezialfähigkeit aktiviert, kann einzigartige Angriffe durchführen und bestehende Skills verstärken. Durch SinForce verstärkte Skills werden im Skill-Menü rot hervorgehoben und mit violetten Rahmen versehen.
  • Neues Solo-Ranking-Areal – Altar von Viilor: Spieler können die neue SinWorker-Questreihe freischalten, nachdem sie sich den Herausforderungen dieses neuen Ranking-Areals gestellt haben. Das dafür benötigte Ticket können sich Spieler bei Yorhaka im Grasscover Camp in Dipluce Horizon abholen.
  • Lass deiner Gier freien Lauf: Diese neue Questreihe steht Spielern zur Verfügung, die das oben genannte Areal bzw. die dazugehörige Questreihe abgeschlossen, die ersten beiden Nova-Skills freigeschaltet und Level 65 erreicht haben. Die SinWorker-Quest erhalten sie dann von Tenebris im Grasscover Camp. Im Anschluss an die Quest wird der neue Skill **SinForce-Explosion** den zweiten Nova-Skill ersetzen.
  • Die Geschichte geht weiter mit dem „Chronik der Korrupten“-Areal: Die Fortsetzung der „Chronik der Korrupten“ steht allen SoulWorker-Spielern ab Level 60 zur Verfügung. Hier erkundet man Erwins und Harus Erinnerungen und erfährt mehr darüber, wie sie zu den Helden wurden, die sie sind. Das Solo-Areal wird nach Abschluss der Haupt-Quest „Genau nach Plan“ freigeschaltet. Die neuen Episoden dieses Areals können über ein Warp-Item, das man vom NPC „Dreckiges Regal“ im Grasscover Camp erhält, betreten werden. Das Warp-Item für die 5. Episode kann nur einmal pro Tag erhalten werden.
  • Neue Skins – SinWorker-Outfits: Spieler können eine spezielle Questreihe abschließen, um die einzelnen Teile der SinWorker-Outfits als Belohnung freizuspielen. Wenn das neue Outfit fertiggestellt wurde, steht den Spielern eine neue Stimme mit neuen Sprachsamples für ihren SinWorker zur Verfügung!
  • Neues Halloween-Event – Die Leere lässt grüßen: Unzählige Kürbisgeister treiben in den Arealen und Raids ihr Unwesen. Zum Glück isst der Grutin-o-Mat sie für sein Leben gern und tauscht sie gegen Halloween-Münzen, mit denen Spieler neue Waffenskins erwerben können. Bis zur Serverwartung des nächsten Updates haben Spieler die Chance, sich mysteriös leuchtende Waffenskins zu holen.
  • Login-Belohnungen zu Halloween: Während des Eventzeitraums erhalten Spieler unter anderem Kürbisgeisterchen beim Einloggen. Diese können sie dann in ihrem Garten anpflanzen und nach einiger Zeit Kürbissamen ernten. Kürbissamen können beim Grutin-o-Mat gegen Halloween-Münzen eingetauscht werden.

­ SoulWorker ­
­ ­ ­
­ SoulWorker – entwickelt von Lion Games – ist ein Third-Person Action-MMORPG im Anime-Style für den PC. In einem postapokalyptischen Szenario schlüpft der Spieler in die Rolle eines der SoulWorker, die zur Rettung der Menschheit auserkoren wurden. Die jungen Helden kämpfen sich durch über 100 PvE-Areale und zahllose Bosse. Außerdem können sich Spieler in Gilden organisieren, um in der umfangreichen PvP-Zone gegeneinander anzutreten.

Ein einzigartiges Emotionssystem, das auf Empfindungen wie Rache, Wahnsinn, Vergnügen oder Trauer basiert, definiert die Fähigkeiten der Charaktere. Das Konzentrieren auf diese Gefühle aktiviert Fähigkeiten, die sowohl Verteidigung als auch Angriffe mit den klassenspezifischen Waffen verstärken.

SoulWorker ist als PC-Spiel verfügbar und kann über das offizielle Gameforge-Portal und Steam auf Deutsch, Englisch und Französisch heruntergeladen werden. Für jede Sprachversion stehen Server zur Verfügung.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden