Path of Exile – Diablo Konkurrent erfolgreich

Grinding Gear Games: Mehr als 7 Millionen Nutzer spielen Path of Exile

 

 

Path of Exile ist ein Hack-und-Slay-Spiel des unabhängigen neuseeländischen Spieleentwicklerunternehmen Grinding Gear Games. Es ist ein Fantasy-Action-Rollenspiel und ist als Free-to-play-Online-Spiel konzipiert.

Am 23.Oktober 2013 ist es in der Finalversion veröffentlicht worden. Am 22.August wurde das neue Update für Path of Exile “Forsaken Masters” aufgespielt. Das Spiel erhielt natürlich unter anderem durch dort eingeführte Neuerungen einen weiteren Aufschwung.

Nun kann Grinding Gear Games vermelden, dass Path of Exile mehr als 7 Millionen Nutzer hat, welche sich an dem kostenlosen Spiel erfreuen. Gleichzeitig sind auf den Servern mehr als 150.000 Spieler online. Diese Statistik ist beachtlich für das Free-to-play-Online-Spiel.

Weitere Informationen finden sich auf der Homepage von Path of Exile.

[su_youtube url=“https://www.youtube.com/watch?v=vie4yFRxFjc“]*YOUTUBE[/su_youtube]

Über Path of Exile:

Path of Exile (zu deutsch: „Pfad des Exils“) ist ein Fantasy-Action-Rollenspiel des unabhängigen neuseeländischen Spieleentwicklerunternehmen Grinding Gear Games. Es ist als herunterladbares Free-to-play-Online-Spiel konzipiert und befindet sich seit dem 23. Oktober 2013 in der Finalversion (1.0.0.). Path of Exile ist von seiner Spielmechanik her maßgeblich an Diablo II angelehnt und somit auch ein Hack-und-Slay-Spiel.

Quelle: Gamingbolt + Wiki