Neue Informationen zu Path of Exile: Affliction und Path of Exile 2 enthüllt

Im Livestream stellten die Entwickler eine neue Season und die Söldner-Klasse für Path of Exile 2 vor

Quelle: Grinding Gear Games

Während eines Livestreams hat Grinding Gear Games einen neuen Trailer sowie Details zur neuen Path of Exile-Season Affliction enthüllt, die am 8. Dezember für PC und Mac und am 13. Dezember für PlayStation und Xbox erscheint. Zudem stellte das Team die brandneue Söldner-Klasse für Path of Exile 2 vor.

Der gesamte Livestream kann im Twitch.tv Kanal nachverfolgt werden.

Path of Exile: Affliction Trailer

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Path of Exile 2: Söldner-Gameplay-Walkthrough

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Wichtige Features der Söldner-Klasse in Path of Exile 2:

  • Die Söldner-Klasse nutzt eine Armbrust als Waffe. Das Gameplay ist an Shooter angelehnt und dreht sich um das dynamische Wechseln von Armbrüsten und Munition, um tödliche Kombos auszuführen.
  • Path of Exile 2 unterstützt Bewegung via WASD, was bedeutet, dass sich der Söldner in eine andere Richtung bewegen kann, als in die, in die er schießt. Es kann jederzeit zwischen Maus- und WASD-Steuerung gewechselt werden.

Wichtige Features von Path of Exile: Affliction

  • Affliction-Herausforderungsliga – In der Affliction-Herausforderungsliga treffen Spieler auf Heilige Irrlichter, die sie in überwucherte Durchgänge locken, die in den Viridischen Finsterwald führen. Der Wald wurde von einer heimtückischen Plage heimgesucht, die ihn in bedrückende Dunkelheit hüllt. Um die Ursache der Plage auszumerzen, müssen Spieler die Geheimnisse des Waldes entschlüsseln.
  • Viridischer Finsterwald – Wenn sich Spieler der Dunkelheit nähern, erhellen ihre Irrlichter die Umgebung. Allerdings ist diese Macht zeitlich begrenzt, sodass Spieler sich mit Bedacht fortbewegen müssen, da sie sonst wieder nach Wraeclast zurückversetzt werden.
  • Kontrolle über Herausforderung und Belohnung – Bei der Rückkehr aus dem Wald verteilen sich alle vor der Plage geretteten Irrlichter in der Umgebung und ergreifen von zufälligen Monstern Besitz. Diese werden dadurch stärker und hinterlassen bessere Belohnungen. Verschiedene Irrlichter haben verschiedene Effekte – manchmal ergreift auch mehr als eines von einem Monster Besitz, sodass die Kämpfe noch anspruchsvoller und lohnender werden.
  • Finsterwald-Aszendenzklassen – Bei der Erkundung des Finsterwaldes können Spieler für einen der Azmeri-Wanderer, auf die sie treffen, Quests erledigen, um eine von drei neuen Aszendenzklassen freizuschalten. Diese kann zusätzlich zur normalen Aszendenzklasse genutzt werden.
  • Wertvolle neue Belohnungen – Die Affliction-Herausforderungsliga winkt mit allerlei Belohnungen. Von Irrlichtern aus dem Finsterwald besessene Monster in ganz Wraeclast erhalten dramatisch bessere und häufigere Drops. Path of Exile: Affliction beinhaltet zudem 15 komplett neue Gegenstände.
  • Die Rückkehr von Ultimatum – Ultimatum ist endlich Teil des Hauptspiels. Der Prüfungsmeister ist zurück und bietet Spielern an, eine tödliche Vaal-Prüfung für mächtige Belohnungen abzulegen. Bei überstandener Prüfung können Spieler die Beute verdoppeln oder alles verlieren. Ob Spieler das Risiko in der Hoffnung auf eine noch bessere Belohnung eingehen oder lieber ihre Gewinne sicher nach Hause bringen, bleibt ihnen überlassen. Ultimatum wurde neu gebalanced, mit zusätzlichen Modifikatoren, Atlas-Passives, Schlüsselsteinen und Belohnungen (darunter neue und überarbeitete einzigartige Gegenstände).

Weitere Informationen gibt es auf der Path of Exile Webseite.

Path of Exile 2 erscheint für PC, macOS, Xbox Series X und PlayStation 5. Details gibt es auf der Path of Exile Webseite.