X Rebirth VR Edition aus dem Hause EGOSOFT ist ab sofort erhältlich. Neuheiten zu X4 auf der XCON 2017 für Fans und Pressevertreter angekündigt!

X4 – The first encounter

Besucher der XCON 2017 können die Egosoft Crew treffen und alles über X4 und die X Rebirth VR Edition erfahren.

Die gamescom 2017 vom 22. Bis 26. August in Köln ist die Bühne für zahlreiche Ankündigungen und Präsentationen der neusten Spiele. Egosoft ruft im Rhamen der gamescom daher ein Event ins Leben, das langjährigen Fans bereits aus der Vergangenheit bekannt ist: die XCON. Zuletzt 2004, kurz nach der Veröffentlichung von X2: Die Bedrohung, bot die X-Convention eine Gelegenheit, um die Egosoft Crew im Egosoft Hauptquartier zu besuchen und einen Einblick in die jüngsten Entwicklungen des X-Universums zu bekommen. Impressionen zur vergangenen XCON 2004 finden Sie auch hier.

Besucher der XCON 2017 erwartet ein exklusiver erster Blick auf den kommenden Titel: X4. Die Egosoft Crew wird den aktuellen Entwicklungsstand zeigen, über das geplante Gameplay sprechen und einen Ausblick auf die Zukunft geben. Zusätzlich werden Besucher die Chance haben, die Early Access Version der X Rebirth VR Edition mit den verschiedenen VR Headsets zu spielen und mit den Entwicklern über ihren Blickwinkel auf das X-Universum zu sprechen sowie die Geheimnisse der Spieleentwicklung erfahren.

Interessierte Fans und Medienvertreter können sich unter folgendem Link für die XCON 2017 akkreditieren.

Die Anmeldungsphase endet am 13. August 2017. Die Plätze auf der XCON 2017 sind streng limitiert. Alle Teilnehmer, die einen der begehrten Plätze erhalten eine Mail mit der Bestätigung der Teilnahme und den Details zum Event.

Egosoft freut sich darauf viele Spieler persönlich kennen zu lernen, die dem Team bisher nur unter ihren Nutzernamen aus dem Forum bekannt sind. Gemeinsam wird ein Blick auf die Vergangenheit, die Gegenwart und natürlich auf die Zukunft des X-Universums geworfen.

PS: Für alle, die leider nicht an der XCON teilnehmen können, versucht Egosoft wenigstens einen Teil des Events als Livestream anzubieten. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Pläne hierfür noch nicht entgültig sind und Egosoft noch keine weiteren Details zu dem geplanten Livestream veröffentlichen kann. In jedem Fall wird es aber in der nächsten digitalen Ausgabe der X-Universe News einen ausführlichen Nachbericht zur XCON 2017 geben.

X Rebirth Virtual Reality Edition

Veröffentlichung der Early Access Version

Egosoft freut sich die Veröffentlichung ihres ersten Virtual Reality Spiels bekannt zu geben: X Rebirth VR Edition.

X Rebirth VR Edition ist ein eigenständiges Spiel, basierend auf X Rebirth: Home of Light, vollständig neu für ein Virtual Reality Erlebnis gestaltet und optimiert. Mit Hilfe der neusten Errungenschaften der VR Technologie wie Oculus Rift mit Touch Controller und HTC Vive, lässt die X Rebirth VR Edition Spieler den Weltraum auf eine bisher unerreichte Art und Weise erkunden.

Features

  • Vollständig simulierte Wirtschaft in einem riesigen Universum – Basierend auf X Rebirth: Home of Light, wurden Universum und Wirtschaft speziell für Virtual Reality umgestaltet. Daher sind die Speicherstände beider Spiele nicht kompatibel.
  • Neue Grafikengine – Die X Rebirth VR Edition ist das erste Spiel mit der neusten hauseigenen Grafikengine, basierend auf der Vulkan Technologie.
  • Große Missionsvielfalt – Spieler können als Freelancer, Pirat, Händler oder vollkommen losgelöst von einer Rolle auf die Suche nach Abenteuern gehen. Die Missionen decken alle Aspekte des Spiels ab und werden Spielern helfen, ihren eigenen Weg zu finden.
  • Tempo und Balance – Alle Bereiche des Spiels wurden neu gestaltet, um die bestmögliche VR Erfahrung zu kreieren.
  • Nahtloser Wechsel zwischen 3D und 2D – Das Benutzerinterface wurde speziell für den immersiven Einsatz der First-Person Perskeptive umgestaltet und bietet volle Unterstützung der Oculus Touch und Vive Controller. Spieler können dennoch nach Belieben jederzeit zwischen der Ansicht auf dem Monitor und den favorisierten Eingabegeräten umschalten.
  • Unendliche Möglichkeiten – Spieler können ihre eigenen Raumschiffe bauen und eine Armada erstellen, um ihre Feinde zu besiegen oder den Markt mit eigenen Handelsschiffen und Fabriken zu beherrschen.

HANDELN, KÄMPFEN, BAUEN, DENKEN im X-Universum – die größte Sandbox auf dieser Seite der Galaxis.

Als Egosofts erstes Early Access Spiel soll XR VR Edition so früh wie möglich allen VR Enthusiasten zur Verfügung stehen, um deren Feedback einholen zu können. Diese frühe Vision des Weltraumabenteuers legt den Fokus auf zwei wichtige Punkte:

  • Das VR Controller basierte Interface: Die X Rebirth VR Edition hat eine aufregende neue Eingabemethode. Die HTC Vive oder Oculus Touch Controller können genutzt werden, um Elemente des Interfaces gezielt in der virtuellen Umgebung zu manipulieren. Egosoft erhofft sich das Feedback der Spieler über die Qualität der Eingabe, um diese bis zur Veröffentlichung weiter zu verbessern.
  • Die neue, auf Vulkan-basierende Grafikengine ist in einer sehr frühen Entwicklungsphase und auch als Grundlage für X4 vorgesehen. Die Early Access Phase von X Rebirth VR Edition bietet Egosoft viele Möglichkeiten, um diese neue Technologie auf einem breiten Spektrum der verschiedensten Hardware zu testen.

Die Version ist auf Steam und Oculus verfügbar.

Um am Entwicklungsprozess der VR Edition teilzunehmen, können sich interessierte Spieler im EGOSOFT Forum registrieren und den speziellen X Rebirth VR Edition Bereich besuchen. Hier können Bugs gemeldet, Vorschläge gemacht und die neusten Informationen zu künftigen Updates abgerufen werden. Egosoft wird außerdem das X Rebirth VR Edition Forum auf Steam pflegen, kann dort allerdings nicht den gleichen Servicelevel bieten.

Die X Rebirth VR Edition ist als Early Access über den Oculus Store für Oculus Rift- und über Steam für HTC Vive-Unterstützung verfügbar.

Während des Early Access wird die X Rebirth VR Edition zum reduzierten Preis von 39,99 € angeboten werden.