The Thaumaturge: Erstes Gameplay zum gerade angekündigten RPG enthüllt

Quelle: 11 bit studios

Anfang der Woche hatten 11 bit studios und Fool’s Theory bereits ihre magischen Kräfte für die Ankündigung des mystischen RPGs The Thaumaturge gebündelt, heute folgt darauf die Enthüllung des ersten Gameplay-Trailers. Der ein oder andere mag bereits über die Zeichen gestolpert sein, da der Link zu einer mysteriösen Seite im ersten Ankündigungs-Trailer versteckt war. Heute wird das Geheimnis gelüftet.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

The Thaumaturge ist ein waschechtes RPG mit Charakterentwicklung, die es ermöglicht, Situationen auf verschiedene Art und Weise anzugehen, eigenen Entscheidungen zu treffen und mit deren Konsequenzen zu zurechtzukommen. Das Gameplay wird maßgeblich durch die Präsenz mystischer Wesen geprägt – den mächtigen Salutoren. In den rundenbasierten Kämpfen verbessern sie die Fertigkeiten und Statuswerte der Protagonisten und beeinflussen narrative Aspekte, da Spieler mit ihrer Hilfe andere Charaktere manipulieren können, um die eigenen Ziele zu erreichen. Die Handlung ist im Warschau des frühen 20. Jahrhunderts angesiedelt. Unter der autoritären Herrschaft des russischen Imperiums treffen in der multikulturellen Metropole Luxus und Reichtum, Armut und Kriminalität aufeinander. Das Setting wurde dabei eingehend recherchiert und Spieler treffen auf historische Persönlichkeiten, die auch eine Rolle in der Story spielen.