Wargaming wird auf der E3 2014 anwesend sein

Wargaming kündigt heute die Teilnahme an der diesjährigen Electronic Entertainment Expo (E3) 2014 vom 10. bis 12. Juni in Los Angeles an. Am Stand # 623 in der South Hall des Los Angeles Convention Centers plant Wargaming auf einer Fläche von 930 m² einige seiner Titel den E3-Besuchern zu präsentieren.

Das Multiplattform-Lineup des Unternehmens setzt sich aus dem PC Blockbuster World of Tanks mit der aktuellen Generalüberholung des Updates 9.0 und der World of Tanks: Xbox 360 Edition mit einer brandneuen Panzerreihe zusammen. Um den Auftritt abzurunden gibt Wargaming vor Ort den Veröffentlichungstermin des mobilen Action-MMOs World of Tanks Blitz bekannt, welches bereits einen erfolgreichen Softlaunch in Skandinavien zu verzeichnen hat und sehr bald weltweit spielbar sein wird.

Neben exklusiven Giveaways und einer umfassenden Bühnenshow werden Standbesucher auch die Möglichkeit haben, an einer der vielen Spielstationen sowohl World of Tanks, World of Warplanes, die World of Tanks: Xbox 360 Edition als auch World of Tanks Blitz auszuprobieren.

Um für maximale Standfestigkeit auf der E3 zu sorgen, begleiten auch zwei gepanzerte Fahrzeuge den diesjährigen Firmenauftritt: ein M4 Sherman wird außerhalb der South Hall in Stellung fahren während ein mittlerer Panzer T-62A den Messestand selbst absichert.

Über Wargaming

Wargaming ist ein vielfach ausgezeichneter Entwickler und Publisher von Onlinespielen , sowie einer der weltweiten Marktführer im Bereich der Free-to-Play MMO’s. 1998 wurde das bis heute in privater Hand befindliche Unternehmen gegründet und seitdem wurden mehr als 15 Titel veröffentlicht. Derzeit beschäftigt Wargaming über 3000 Mitarbeiter in Schlüsselregionen wie Nordamerika, Europa, Russland, Asien und Australien.

Aktuell fokussiert sich Wargaming auf die Entwicklung seiner Teamplay-MMO-Reihe, welche durch das herausragende World of Tanks mit weltweit über 80 Millionen Spielern seit dem Start im April 2011 angeführt wird. Ergänzt wird die Reihe durch das Luftkampf-MMO World of Warplanes, welches im November 2013 mit mehr als 4,5 Millionen Piloten gestartet ist sowie dem für das Jahr 2014 geplanten maritimen World of Warships.

Darüber hinaus arbeitet Wargaming an der Fertigstellung des Wargaming.net-Dienstes als Epizentrum eines kampforientierten MMO-Universums, welcher das gesamte Spielerlebnis in einem Portal namens Wargaming vereint.

Weitere Informationen sind auf der offiziellen Homepage zu finden!

Quelle: PM