Neue Landingpage online

Auf der neu eingerichteten Landingpage unter diesem Link können sich interessierte Spieler ab sofort für die Beta-Phase des Trading-Card MMOs Hex: Shards of Fate anmelden. Der Titel des kalifornischen Entwicklerstudios Cryptozoic Entertainment basiert auf der Unity-Engine und ist bis dato eines der erfolgreichsten Crowdfunding-Projekte im Bereich der Video- und Computerspiele. HEX: Shards of Fate wird kostenfrei erhältlich sein und zunächst für Windows-PCs erscheinen.

Trading Card Game trifft auf Rollenspiel

HEX: Shards of Fate verbindet Elemente klassischer Online-Rollenspiele mit dem strategischen Gameplay von Trading Card Games und bietet so ein völlig neuartiges Spielerlebnis. Der Entwickler Cryptozoic Entertainment konnte sich bereits durch die Konzeption zahlreicher physischer Trading Card Games einen Namen machen – darunter so bekannte Marken wie das World of Warcraft Sammelkarten-Spiel. Die langjährige Erfahrung auf diesem Gebiet zahlt sich aus: Hex: Shards of Fate bietet enorme strategische Tiefe, ein gelungenes Balancing sowie ein unverwechselbares Art-Design. Ein Set mit rund 340 einzigartigen Karten steht direkt zum Launch bereit, insgesamt drei Kartensets sollen jährlich ihren Weg ins Spiel finden.

Levelsystem für Karten und Helden

Eine Besonderheit bei HEX: Shards of Fate ist, dass Karten im Level aufsteigen und durch spezielle Edelsteine verbessert werden können. Spieler haben so die Möglichkeit, Decks individuell anzupassen und ihre Strategien zu verfeinern. In Karten gesockelte Edelsteine verstärken beispielsweise Zauber oder werten Diener durch zusätzliche Eigenschaften auf.

Aus insgesamt sechs Klassen und acht Rassen wählen Spieler in Hex: Shards of Fate einen Helden, der in Feldherren-Manier das Deck kontrolliert und die Spieltaktik durch seine spezifischen Fähigkeiten beeinflusst. Durch gewonnene Erfahrungspunkte steigen die Champions mit der Zeit im Level auf und verbessern so bestehende Fertigkeiten und gewinnen neue hinzu. Darüber hinaus ist es möglich, die Helden mit vielfältigen Ausrüstungsgegenständen und Waffen aufzuwerten.