OCC? Nein, Azeroth Choppers!

Viele kennen und lieben sie. Die Serie von OCC, Orange Country Choppers. Motorräder,vorzugsweise Chopper, werden hier vorgeführt. Genauer gesagt die Herstellung dieser Maschinen, mit allem Drum und Dran. Auch Familienfehden sind hier nicht auszuschließen, da bei OCC mehrere Mitglieder einer Familie
mitarbeiten. Der bekannteste unter ihnen ist der Chef, Paul Senior.

Was das mit World of Warcrafts Welt Azeroth zu tun hat? Nunja, man stelle sich vor: Ein ehemaliges Mitglied von OCC stellt Teams zusammen, welche jeweils ein Bike für WoW entwerfen und die Community entscheidet, welches von beiden als Sieger hervorgeht. Ein wahrer Kampf zwischen Allianz und Horde wird dabei entfacht.

Nicht möglich, denkt ihr? Doch! Denn genau das hat Paul Junior, der Sohn des Chefs von OCC, mit Blizzard Entertainment ausgemacht.

Auf der Homepage zu diesem Projekt steht als Antwort zu der Frage „Was ist Azeroth Choppers“ folgende Antwort:

Nehmt in der ersten Reihe Platz und erlebt den ultimativen Straßen-Showdown! Der legendäre Motorrad-Designer Paul Jr. hat zwei handverlesene Teams von Motorrad-Experten zusammengestellt, die zwei brandheißen, von den World of Warcraft-Fraktionen inspirierten Chopper-Designs Leben einhauchen sollen. In beiden Teams stellen sich Mitglieder des World of Warcraft-Entwicklerteams dieser epischen Quest und helfen dabei, den Bikes den typischen Look der Horde bzw. der Allianz zu verleihen. Am Ende kann aber nur ein Chopper der unangefochtene König von Azeroths Straßen sein – und die World of Warcraft-Spieler auf der ganzen Welt entscheiden, welcher es sein wird.

Um das ganze Projekt spannender zu gestalten, erscheint alle paar Tage (beginnend am 17.04.2014) eine Folge der Webserie von Azeroth Choppers.

Diese kann ebenfalls auf der Homepage angeschaut werden!