CRSED: F.O.A.D.: Nur Feuer wird den Schneesturm bekämpfen können!

Das Eiszeit-Update bringt neue Rituale, Kostüme, Fallen, Unterhosen und Artefakte ins Spiel

Quelle: Gaijin Entertainment

Gaijin Entertainment gibt die Veröffentlichung des „Eiszeit“ Content-Updates für den brutalen Online-Shooter CRSED: F.O.A.D. bekannt. In diesem Winter werden die Champions von F.O.A.D. durch das neue Schneesturm-Ritual eingefroren, der Defibrillator ermöglicht es gefallenen Kriegern, sich selbst wieder zu reanimieren und Val und Yeou-bi bekommen neue Kostüme und Unterhosen. Das Update bringt zudem neue Aufgaben, Fallen, Waffen, Geisterwächter und kosmetische Gegenstände mit.

Schneesturm ist das neue globale Ritual, das die gesamte Karte und alle Spieler beeinflusst. Die Kälte verringert jedwede Bewegungsgeschwindigkeit und verursacht Schaden, die Landschaft wird von Schnee und Eis überzogen. Die einzige Überlebenschance besteht darin, sich durch Essen, rituelle Feuer, die Hitze von Molotov Cocktails, Jetpacks, Flammenwerfern oder sogar der Lava von Vulkanen aufzuwärmen. Laufen und der Aufenthalt innerhalb von Gebäuden hilft ebenfalls ein bisschen. Natürlich ziehen warme Plätze auch andere Spieler an, weshalb man immer davon ausgehen sollte, bei der nächsten Feuerstelle in einen Hinterhalt zu geraten.

Das neue Defibrillator-Artefakt erlaubt es gefallenen Champions, sich selbst einmalig wiederzubeleben. Das ist besonders hilfreich für Einzelspieler, die keine Verbündeten haben, die ihnen helfen können. Ein gefallener Champion verliert trotzdem noch Waffen und Ausrüstung und muss sie nach der Wiederbelebung erneut aufnehmen. Feinde können ebenfalls zurückkehren und den Job beenden.

Die neue Saison führt dazu neue Kostüme ins Spiel ein, zum einen das Harlekin-Kostüm für Val und das Cosplay-Kostüm für Yeou-bi. Diese beiden Charaktere werden ebenfalls die Möglichkeit bekommen, ihre Unterhosen per Menü zu wechseln. Coole neue Unterwäsche wird dem Spiel hinzugefügt, in Mustern sowohl für männliche als auch weibliche Champions in CRSED: F.O.A.D.: lila Tentakeln, Herzchen, tropische Papayas, Flamingos, militärische Tarnung und Nuklearexplosion. Die neuen Masken sollte man sich auf jeden Fall anschauen: auf ihnen finden sie der japanische Fuchsgeist Kitsune und der Dämon Oni, dazu gibt es eine klassische Hockeymaske und eine Gasmaske.

Schließlich werden Spielern zufällige Aufgaben gestellt, mitten in den Last-Man-Standing-Schlachten. Zum Beispiel könnten sie auf eine Gruppe Nazi-Zombies treffen, die einen Schatz bewacht, eine Rennstrecke in der vorgegebenen Zeit schaffen oder ein Duell mit einem spezifischen Spieler auf der Karte haben.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die vollständige Liste der Änderungen des Eiszeit-Updates ist auf der offiziellen Website von CRSED: F.O.A.D. zu finden.