Cities Skylines: Natural Disasters erscheint morgen – Tickets für PDXCON 2017 ab sofort erhältlich

Am Freitag erscheint Cities Skylines: Natural Disasters zu einem Preis von 14,99 Euro beziehungsweise 16,90 CHF als Box im Einzelhandel.

Die Erweiterung fügt der erfolgreichen Städtebau-Simulation Cities Skylines für PC, MAC und Linux eine Vielzahl von Naturkatastrophen hinzu. Während mehrere mögliche Weltuntergangsszenarien das eigene Werk zerstören, gilt es, seine Stadt sicher durch die Katastrophe zu führen. Neben Tornados, Erdbeben, Tsunamis und Waldbränden erwarten den Spieler unter anderem auch Meteoriteneinschläge. Frühwarnsysteme und Katastrophenschutz-Teams können dabei helfen, die Stadt zu schützen. Wer möchte, kann aber auch absichtlich eine Naturkatastrophe auf Knopfdruck auslösen.

Bei Fragen und Musterwünschen stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Cities Skylines: Natural Disasters erscheint für PC, MAC und Linux und ist ab Freitag, den 9. Dezember als Box im Einzelhandel erhältlich.

Darüber hinaus lädt Paradox Interactive ambitionierte Hobby-Bürgermeister und sämtliche Paradox-Fans zu einem Staatsbesuch in die schwedische Hauptstadt ein. Die PDXCON 2017 findet am 13. und 14. Mai 2017 im Gamla Riksarkivet in Stockholm statt und bietet Seminare, Meet & Greets, Verkleidungen, Gameplay-Areas, eine Tüte voller Goodies und eine Grill-Party am Samstag Abend. Neben bekannten Paradox-Mitarbeitern wie Fredrik Wester, Johan Andersson und Henrik Fåhraeus werden einige Entwickler und Gamedesigner vor Ort sein. Besitzer eines limitierten Goldenen Tickets nehmen zusätzlich bereits am 12. Mai an einem VIP-Tag im Büro von Paradox Interactive in Stockholm teil. Neben einer Tour erwartet die Teilnehmer unter anderem eine unvergessliche LAN-Party.

Goldene Tickets und Standard-Tickets für die PDXCON 2017 können ab sofort bestellt werden!

Quelle: Paradox Interactive