FINAL FANTASY XIV: Neuer Trailer zeigt Inhalte des kommenden Updates Soul Surrender

Square Enix hat einen neuen Trailer mit einer Vorschau auf die Inhalte des kommenden FINAL FANTASY XIV Updates 3.4: Soul Surrender veröffentlicht. Der neue Content erscheint am 27. September und bringt neben neuen Hauptszenario- und Nebenaufträgen auch das letzte Kapitel des hochstufigen Raids Alexander mit sich.

Darüber hinaus können sich Spieler mit Patch 3.4 gegenseitig zu Duellen im PvP-Bereich der Wolfshöhle herausfordern. Außerdem wird es möglich sein mittels „Spectator“-Modus bei PvP-Matches zuzusehen. Soul Surrender führt weiterhin Apartments, neuen Content im Gold Saucer sowie ein Upgrade des Kreuzmenüs in die Welt von Eorzea ein.

Mit mehr als sechs Millionen Spielern weltweit erfüllt FINAL FANTASY XIV weiterhin das Versprechen, das beste FINAL FANTASY-Erlebnis für den Online-Bereich zu liefern. Das MMO feierte vor kurzem sein drittes Jubiläum und lockt weiterhin neue Abenteurer in eine ständig wachsende Spielwelt.

Fantasie trifft auf Realität: beim FINAL FANTASY XIV Fan Festival in Las Vegas im Oktober. Anschließend geht es im Dezember nach Tokio, bevor das Fan Festival im Februar 2017 nach Frankfurt kommt. Weitere Informationen dazu gibt es auf der offiziellen Website: https://ffxiv-fanfest.com

Weitere Informationen zu FINAL FANTASY XIV und anderen Ereignissen sind hier zu finden.

Der Trailer von Soul Surrender ist hier zu sehen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: Square Enix