Harmonix freut sich bekanntzugeben, dass ab sofort ein neues kostenloses Update für Rock Band 4 auf Xbox One und PlayStation 4 verfügbar ist und kündigt gleichzeitig Details zu den Downloadinhalten im Februar an. Damit Rock Band 4 auch künftig das beste Erlebnis für Fans bietet, hat Harmonix für die interaktive Musikspiele-Plattform neue Artists, Tracks, Features sowie stetige Verbesserungen in der Pipeline.

Herzstück von Rock Band 4 ist das phänomenale Lineup von Artists und Tracks. Ab heute sind folgende neue Tracks verfügbar, die für jeweils 1,99 Euro heruntergeladen werden können:

  • Daft Punk ft. Pharrell Williams – „Get Lucky“
  • Kelly Clarkson – „Heartbeat Song“
  • Outkast – „Hey Ya!“

Weitere spielbare Songs erscheinen im Laufe des Monats als Downloadinhalte. Darunter sind folgende Artists, die genauen Songs werden zu einem späteren Zeitpunkt angekündigt:

  • Bruno Mars
  • Five Finger Death Punch
  • Generation X
  • J. Geils Band
  • Joan Jett and the Blackhearts
  • masaya matsuura
  • Motörhead
  • Orleans
  • Royal Blood
  • Zac Brown Band

Darüber hinaus beobachtet Harmonix das Feedback der Community und reagiert mit neuen Updates. Das kostenlose Update im Februar enthält:

  • Im Play a Show-Modus erzielte Punkte werden nun zu den Leaderboards gepostet.
  • Neue Rock Shop-Inhalte: Kopfbedeckung von Raz aus Double Fine Productions Psychonauts sowie ein Whispering Rock T-Shirt.
  • Behebt einige Score-Expoits, darunter der Band Overdrive-Exploit.
  • Enthält diverse Verbesserungen beim Scoring des Freestyle Gitarren Solo-Systems.
  • Audio-Mix-Anpassungen und Behebungen kleinerer Bugs.

Des Weiteren hat Harmonix bekannte Leaderboard-Anomalien und –Exploits in Angriff genommen und die Leaderboards in Rock Band 4 zurückgesetzt.

Rock Band 4, die neue Generation der preisgekrönten sozialen und interaktiven Musikspiele-Plattform, ist weltweit für Xbox One und PlayStation 4 verfügbar.

Weitere Informationen zu Rock Band 4, einschließlich der neuesten News und Ankündigungen, gibt es auf der offiziellen Webseite sowie auf Twitter unter @RockBand.

Quelle: Harmonix Music