Audi Sport hat mit Lautsprecher Teufel einen neuen Partner in der DTM. Das Logo des Berliner Hi-Fi-Spezialisten ziert in der Saison 2015 den Audi RS 5 DTM von Miguel Molina. Intensive Testfahrten in Oschersleben runden ab diesem Dienstag die Saisonvorbereitung von Audi Sport ab.

Alle Fakten in Kürze:

  • DTM-Einstieg von Lautsprecher-Spezialist Teufel mit Audi
  • Neues Design für Audi RS 5 DTM von Miguel Molina
  • Audi Sport RS 5 DTM im Teufel-Design erstmals zum Saisonauftakt in Hockenheim am Start

Teufel Audi Sport DTM

Laut, stark und intensiv

Vom Saisonstart in Hockenheim am ersten Maiwochenende an jagt das Berliner Unternehmen Lautsprecher Teufel auf dem Audi Sport Audi RS 5 DTM des Spaniers Miguel Molina über die Rennpisten der DTM. Lautsprecher Teufel ist ein Berliner Hi-Fi-Hersteller, der sein Sortiment ausschließlich im Direktvertrieb über www.teufel.de und einen Flagship-Store im Herzen Berlins anbietet. Egal ob Heimkino-Anlagen, Sound am Fernseher, Stereo-Lautsprecher, Kopfhörer oder Bluetooth-Speaker – Teufel ist laut, stark und intensiv wie die DTM.

Audi Sport, DTM und Teufel: Perfekte Partner

„Es spricht für Audi und die DTM, dass wir ein weiteres renommiertes Unternehmen als Partner für unser DTM-Engagement gewinnen konnten“, sagt Dieter Gass, Leiter DTM bei Audi Sport. „Dafür haben wir das Design von Miguels RS 5 DTM gerne noch einmal geändert.“„Teufel, Audi und die DTM, das passt einfach!“, begründet Sebastian Drawert, General Manager Marketing bei Lautsprecher Teufel, die Zusammenarbeit. „Wir teilen dieselbe Leidenschaft für Intensität. Und beide wollen wir nicht einfach nur Kunden haben, sondern Fans gewinnen.“

DTM-Auftakt in Hockenheim

In seinem neuen rot-schwarzen Oufit wird der Audi Sport Audi RS 5 DTM mit der Startnummer ‚17‘ erstmals in Hockenheim zu sehen sein. Die neue DTM-Saison bietet pro Rennwochenende zwei Rennen, je eines am Samstag und am Sonntag. So erleben die Zuschauer doppelt so viel Racing-Action und natürlich auch zwei Qualifyings.

Weitere Informationen zu TEUFEL sind auf der offiziellen Website, der dazugehörigen Facebook-Seite oder im offiziellen Blog zu finden!

Quelle: Teufel