SAPPHIRE R9 290 Vapor-X Tri-X OC

AMD stellt mit der R7 und der R9 zwei neue Grafikkarten-Serien vor, die die „Radeon HD“-Reihe ablösen. Die unterschiedlichen Modelle sollen dabei alle Spieler – vom Gelegenheits-Gamer bis zum Hardcore-Enthusiasten – zufriedenstellen.

Mit der SAPPHIRE R9 290 Vapor-X Tri-X OC mit 4 GB GDDR5-Speicher erscheint eine von SAPPHIRE nochmals aufgewertete High-End-Karte der R9-Reihe. Die Grafikkarte kommt im 2,5-Slot-Format und besitzt insgesamt drei Lüfter. Die Karte mit SAPPHIRE-eigenem Vapor-X-Tri-X-Kühler, hält sich leistungsmäßig über jeglichem Niveau bisheriger Radeon-HD-Karten und schlägt damit auch die HD 7970.
Diese Kühllösung macht die Grafikkarte zudem nicht nur kühler, sondern vor allem auch leiser, womit ein ungestörtes Spielerlebnis, sowie mehr Spielraum beim Übertakten ermöglicht wird.

Die GPU, in diesem Fall die leistungsstarke Hawaii Pro, taktet bei der SAPPHIRE Radeon R9 290 Vapor-X Tri-X OC mit bis zu 1.030 MHz maximalem Boost und der Speicher mit 2.800 (effektiv 5.600) MHz. Der RAM ist dabei starke vier GB groß und über ein 512-Bit-Interface angebunden.

Weitere Informationen finden sich auf der Homepage des Herstellers.

 

Quelle: PM

Weitere Informationen:

Sapphire Homepage
Youtube