HTC und AMD auf der gamescom 2016

HTC, Pionier im Bereich innovativer und intelligenter Technologien, gibt heute bekannt, in Partnerschaft mit Advance Micro Devices (AMD) auf der gamescom 2016 in Köln vertreten zu sein.

Besucher der gamescom 2016 haben die Chance, auf dem gemeinsamen Stand von HTC und AMD (Halle 10.1, B080 A081) neue Inhalte für HTC Vive auszuprobieren. Der Stand wird neben sechs Vive-Anspielstationen einen Mixed-Reality-Bereich bieten, der das immersive Spielerlebnis von Virtual Reality mithilfe von Red-Screen-Technologie auch für Außenstehende greifbar macht.

Besucher haben jeden Morgen während der Messe die Möglichkeit, den gemeinsamen Stand von HTC und AMD zu besuchen und Termine für eine Vive-Anspielsession zu vereinbaren. Darüber hinaus werden HTC und AMD im Rahmen der gamescom 2016 verschiedene Wettbewerbe veranstalten, bei denen es unter anderem ein VR-Komplettpaket bestehend aus Vive und PC zu gewinnen gibt – Details dazu werden in Kürze über Social Media-Kanäle bekannt gegeben.

HTC Vive wird zusätzlich zum gemeinsamen Stand von HTC & AMD auch auf Ständen zahlreicher Partner präsentiert, darunter Alternate, Caseking, Gigabyte, HP und Medion.

header_vive

Weitere Informationen zu HTC Vive findet man auf der offiziellen Webseite!

Quelle: HTC Vive