Magic: The Gathering Roadmap bis ins Jahr 2026 mit Sets zu Final Fantasy, Fallout und Assassins Creed

Quelle: Wizards of the Coast

Wizards of the Coast, ein Geschäftsbereich von Hasbro (NASDAQ: HAS), feierte das 30-jährige Jubiläum von Magic: The Gathering auf der diesjährigen Gen Con und kehrte damit zu der Convention zurück, auf der viele Fans Magic 1993 zum ersten Mal entdeckten. Zur Feier des 30-jährigen Jubiläums veranstaltete Wizards of the Coast ein Panel für Magic-Fans und gaben ihnen einen großen Ausblick auf die kommenden Veröffentlichungen von Magic: The Gathering, die bis ins Jahr 2026 reichen. Die Teilnehmer des Panels gehörten auch zu den ersten, die aufregende neue Details zu kommenden Universes Beyond-Veröffentlichungen erfuhren. Die kommenden Kooperationen umfassen Marken wie die Jurassic World-Reihe von Universal Pictures und Amblin Entertainment, Assassin’s Creed, Fallout und FINAL FANTASY. Universes Beyond vereint Schauplätze und Charaktere anderer Marken aus beliebten Fandoms mit dem strategischen Gameplay von Magic. ​

„Magic hat sich in den letzten dreißig Jahren in vielerlei Hinsicht weiterentwickelt. Unsere Designer haben immer wieder neue und thematische Mechanismen entwickelt, wir haben das Spiel angepasst, um von Fans entwickelte Spielformate zu unterstützen, und wir heißen weiterhin neue Spieler in der Magic-Community durch unsere Universes Beyond-Kooperationen willkommen“, so Bill Rose, Global Play Lead für Magic: The Gathering bei Wizards of the Coast. „Eine Sache, die in unserer 30-jährigen Geschichte konstant geblieben ist, ist, wie sehr unsere Spieler Magic lieben. Wenn wir in die Zukunft blicken, ist eines unserer Leitprinzipien, weiterhin neue und unvergessliche Spielerlebnisse zu schaffen, egal ob man Magic seit ein paar Monaten, Jahren oder Jahrzehnten spielt.“

Die vorgestellten Veröffentlichungen bis 2026

FINAL FANTASY als Tentpole-Booster-Veröffentlichung

Die beliebte und erfolgreiche FINAL FANTASY-Serie findet in Form einer Tentpole-Booster-Veröffentlichung im Jahr 2025 ihren Weg in die Welt von Magic: The Gathering. Die FINAL FANTASY-Reihe ist bekannt für ihre fantastischen Welten, epischen Geschichten und Charaktere. Das Set enthält alle bisher erschienenen FINAL FANTASY-Hauptspiele, vom ersten FINAL FANTASY bis zum kürzlich erschienenen FINAL FANTASY XVI. Das Set wird auch in digitaler Form in Magic: The Gathering Arena spielbar sein.

Commander-Decks zum Thema Fallout

In Zusammenarbeit mit Bethesda Softworks wird Wizards of the Coast die ikonische Spieleserie Fallout mit spielfertigen Commander Decks für Magic: The Gathering veröffentlichen. Ab März 2024 können Magic-Spieler und Fallout-Fans die postnukleare, alternative Welt von Fallout mit ihren Banden blutrünstiger Plünderer, gewaltigen Supermutanten, verstrahlten Monstern und tödlichen Robotern erleben. Diese Commander Decks bringen die vielen Fraktionen des Ödlands zu Magic: The Gathering.

Wildnis von Eldraine (Erscheinungstermin: 8. September 2023)

Mit Wildnis von Eldraine kehren die Spieler:innen in die Welt der Märchen und Fantasie ​ zurück. In diesem kommenden Set wartet eine geheimnisvolle Wildnis voller schelmischer Feen, Hexen, Riesen und märchenhafter Schlösser, die über die Grenzen der Baumkronen hinausragen. Außerdem ist Wildnis von Eldraine die erste Möglichkeit für die Spieler:innen, die Welt von Magic: The Gathering nach der gescheiterten Invasion der Phyrexianer zu besuchen.

Doctor Who (Erscheinungstermin: 13. Oktober 2023)

Das kommende Universes Beyond-Set Magic: The Gathering® – Doctor Who™ enthält vier vorkonstruierte Commander-Decks, die 60 Jahre der beliebten Serie abdecken und es den Spieler:innen ermöglichen, ihre Lieblingsmomente aus der Serie noch einmal mit den Regeln von Magic: The Gathering zu erleben. Der TARDIS-Showcase-Rahmen und die Doctor-Karten, die in den Collector Boostern erhältlich sind, bieten den größten Doctor Who-Fans im Universum einen ganz neuen Sammel-Spaß.

Die verlorenen Höhlen von Ixalan (Erscheinungstermin: 4. Quartal 2023)

Nachdem die Spieler die Wildnis von Eldraine erkundet haben, kehren sie mit den Verlorenen Höhlen von Ixalan nach Ixalan zurück. Hier treffen sie auf gigantische Dinosaurier. Dieses Set beinhaltet eine thematisch passende Zusammenarbeit mit dem Blockbuster-Franchise Jurassic World – das in diesem Jahr ebenfalls sein 30-jähriges Jubiläum feiert. Magic und Jurassic Park feiern ihre Jubiläen mit neuen Karten und brandneuen Artworks, die ikonische Charaktere und Szenen aus den sechs Spielfilmen zeigen.

Assassin’s Creed (Erscheinungsdatum: Juli 2024)

In Zusammenarbeit mit Ubisoft bringt Wizards of the Coast mit dieser Universes Beyond Kooperation die epischen, historischen Abenteuer von Assassin’s Creed zu Magic: The Gathering. Das Assassin’s Creed-Set enthält alle bisher erschienenen Assassin’s Creed-Spiele, mit mechanisch einzigartigen Karten und Nachdrucken mit neuem Artwork.

Modern Horizons 3 (Erscheinungsjahr: 2024)

Modern Horizons kehrt im Jahr 2024 mit Modern Horizons 3 zurück. Die bei Magic-Spieler:innen beliebten Sets eignen sich gut für Draft-Formate. Mit Modern Horizons 3 kehren beliebte Charaktere, einschließlich einiger doppelseitiger Karten, und Planeswalker zurück.

Bloomburrow (Erscheinungszeitraum: 3. Quartal 2024)

Ebenfalls im Jahr 2024 können sich Magic-Fans nach Bloomburrow wagen, eine gemütliche neue Welt in Magic, in der es keine Menschen gibt. Stattdessen wird Bloomburrow von anthropomorphen Tieren wie Eichhörnchen, Fröschen oder Kaninchen bevölkert, die sich einer wichtigen Aufgabe stellen müssen.

Duskmourn: Haus des Grauens (Erscheinungszeitraum: 4. Quartal 2024)

Duskmourn: Haus des Grauens erscheint Ende 2024 und spielt in einem Spukhaus, das von Horrorfilmen, -spielen und -medien aus den 1980er Jahren inspiriert wurde.

Innistrad Remastered (Erscheinungsdatum: 2025)

Innistrad Remastered ist ein weiterer Teil der Remastered-Reihe. Das Set bringt alles, was Magic-Fans am Gothic-Horror-Setting von Innistrad liebe, in ein kuratiertes Set.

Codename: *Tennis (Erscheinungsdatum: Q1 2025)

Im Jahr 2025 verschlägt es die Spieler:innen mit dem Set mit dem Codenamen „Tennis“ in das Rennsport-Genre, allerdings mit einem Magic-Touch. Dieses Set wird das erste multiplanare Todesrennen in der Geschichte von Magic, das auf drei unterschiedlichen Ebenen stattfindet.

Codename: *Ultimate (Erscheinungsdatum: 2025)

Das Set mit dem Codenamen Ultimate bringt die Spieler:innen zurück auf die Ebene Tarkir, auf der es von Drachen nur so wimmelt.

Codename: *Volleyball (Erscheinungsdatum: 2025)

Das in der zweiten Hälfte des Jahres 2025 erscheinende Set mit dem Codenamen „Volleyball“ spielt im Weltraum und lässt die Spieler in eine Science-Fiction-Space-Opera eintauchen.

Codename: *Wrestling (Erscheinungstermin: 2025)

Die Ebene von Lorwyn ist für ihre Goblins, Kithkin, Feen und Elfen bekannt und beliebt. Magic: The Gathering wird mit dem Set mit dem Codenamen „Wrestling“, das 2025 erscheinen soll, nach Lorwyn zurückkehren.

Codename: *Yachting (Erscheinungsdatum: 2026)

Das Set mit dem Codenamen „Yachting“ ist eine Rückkehr nach Strixhaven auf Arkavios, einer der kürzlich eingeführten Ebenen von Magic. Diese Ebene ist stark vom Hochschul-Alltag inspiriert.

Codename: *Ziplining (Erscheinungsdatum: 2026)

Magic-Fans können einen epischen Abschluss des mehrjährigen Handlungsbogens erwarten, der in Wildnis von Eldraine begann. Der Aufbau des Story-Bogens ist vergleichbar mit Krieg der Funken oder Marsch der Maschine. Das Set erscheint 2026

Neues Secret Lair Commander Deck

Das Team von Magic’s Secret Lair dringt immer wieder in neue Gefilde vor. Das neue Commander Deck mit 100 Karten, “Angels: They’re Just Like Us but Cooler and with Wings“ enthält Karten mit neuen Grafiken, Karten, die zum ersten Mal in Foil erscheinen, und eine mechanisch einzigartige Karte, die bisher nur im Magic: The Gathering-Videospiel von 2001 zu sehen war. Es handelt sich um ein Produkt in limitierter Auflage, das nur erhältlich ist, solange der Vorrat reicht, und das am 10. August um 18:00 Uhr deutscher Zeit für 149,99 Euro in den Verkauf geht.

Die fesselnden Charaktere, fantastischen Welten und das tiefgründige, strategische Gameplay von Magic: The Gathering unterhalten und erfreuen die Fans seit 30 Jahren. Seit 1993 hat sich Magic: The Gathering zu einem weltweiten Phänomen entwickelt. Neben dem Tabletop-Sammelkartenspiel können Fans auch die digitale Version Magic: The Gathering Arena spielen. Für weitere Informationen über alles, was auf der GenCon enthüllt wurde, sehen Sie sich das Panel hier an:

* Zeigt einen Codenamen an und ist nicht der endgültige Titel.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen