War Robots bekommt langersehnten PvE Modus!

Der PvP Mech Shooter wird um neuen PvE Spielmodus „Extermination“ erweitert.

Quelle: MY.GAMES

Der in Amsterdam ansässige Publisher MY.GAMES gibt bekannt, dass War Robots – Flaggschiff des Pixonic-Teams für mobile PvP-Shooter – mit dem Update 8.8 den permanenten PvE-Modus “Extermination” einführt.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

PvE in PvP-Spiele zu bringen, ist eine Herausforderung, an der sich nur wenige Entwickler versucht haben, daher war es für das Team ein großes und mutiges Experiment. Seit seiner Veröffentlichung im Jahr 2014 war War Robots immer dafür bekannt, dass Spieler gegen andere Spieler kämpfen. Von Anfang an hat das Entwicklerteam jedoch über die Idee nachgedacht, PvE hinzuzufügen, damit die Spieler eine Pause von den intensiven Multiplayer-Kämpfen einlegen und War Robots Universe aus einer anderen Perspektive erleben können.

Das Konzept von Extermination wurde auf den Pixonic Tech Days geboren, wo jedes Teammitglied seine Routineaufgaben hinter sich lassen kann, um zu experimentieren und kreativ zu werden. Eine sehr frühe Version von PvE erschien kurzzeitig im Mai 2022 in War Robots als zeitlich begrenztes Event. Das Feedback war sehr positiv, und die Fans haben immer wieder nach einem solchen Modus gefragt, so dass es nur eine Frage der Zeit war, PvE in das Spiel zu bringen.

“Manchmal können die Ideen der Spieler von den Vorstellungen der Entwickler abweichen, aber das war beim PvE-Modus in War Robots nicht der Fall. Es scheint, dass jeder, der das Spiel jemals gespielt hat, mindestens einmal davon geträumt hat. Als sich also die Gelegenheit bot, ihn zu verwirklichen, war das ein perfektes Zusammentreffen: Die Spieler hatten danach gefragt, und das Team konnte es kaum erwarten, ihn zu liefern. Es war ein herausforderndes Projekt, das aber auch Spaß gemacht hat und spannend war.” – Boris Burangulov, Executive Producer von War Robots.

In Extermination müssen die Spieler eine Gruppe von Mechs auswählen und in verschiedenen Levels gegen riesige Roboterspinnen kämpfen, um wertvolle Belohnungen zu erhalten. Jeder Level wird zunehmend schwieriger und bietet größere Belohnungen.

Zu Beginn kämpfen die Kommandanten gegen kleine Feinde namens Ticks, die einzeln keine ernsthafte Bedrohung darstellen, aber in Schwärmen angreifen. Die Feinde im späteren Spielverlauf stellen selbst für erfahrene Spieler eine ernsthafte Bedrohung dar, und im letzten Level wartet Bastion, der Endgegner der Vernichtung, auf Sie. Es gibt keine Begrenzung, wie oft Spieler versuchen können, den Lauf zu beenden, und der Gesamtfortschritt wird alle paar Wochen zurückgesetzt.

Zu Beginn dieses Abenteuers hat das Team ein ganz besonderes Cinematic vorbereitet. Darin wird erklärt, wie die legendäre Pilotin Nessa Riggs, die Hauptfigur von Extermination, das erste Mal auf den Grauen Schwarm traf.