Quelle: Team17

Team17 und Small Impact Games haben heute angekündigt, dass zwischen dem 20. und 25. Juli ein geschlossener PC-Beta-Test für alle vorbestellten Exemplare des kommenden Weltraum-PvPvE-Ego-Looter-Shooters Marauders stattfinden wird.

Nach dem erfolgreichen Alpha-Test Anfang des Jahres können die Spieler in der geschlossenen Beta von Marauders sich nun auf jede Menge neuer Inhalte freuen: Einmal gibt es den „Terraformer“, eine frisch aufgegebene landwirtschaftlich genutzte Anlage, die auf einem Asteroiden gebaut wurde, und das „Merchant Ship“, eine Handelsfregatte, die geentert werden kann und sich perfekt für Feuergefechte im Nah- und Fernkampf eignet. Zur Beta gehören außerdem zwei neue Schusswaffen: die Heavy-Thompson- und die Klobb-Maschinenpistole sowie die „Scrap Bomb“, eine aus Schrott gefertigte schwere Handgranate. Dazu kommen mehrere Qualitätsverbesserungen wie eine Option zum schnelleren Plündern, faltbare Taschen für den wirtschaftlichen Umgang mit dem Inventar, neue Wahlmöglichkeiten bei den kosmetischen Verbesserungen und Audioeffekten sowie zahlreiche weitere Überraschungen, die unsere Spieler selbst entdecken dürfen.

Wer an der geschlossenen Beta teilnehmen möchte, kann das Spiel jetzt vorbestellen, um in den Genuss eines Rabatts in Höhe von 10 % auf den Kaufpreis des Titels und den sofortigen Zugang bei ihrer Veröffentlichung in der nächsten Woche zu kommen. Für alle Vorbestellungen des Shooters gibt es außerdem das Kosmetikpaket „Space Pirate“, das verfügbar wird, sobald Marauders Ende des Jahres im Steam Early Access und Game Preview über den PC Game Pass erhältlich ist.

Wer Marauders vor dem Beta-Test hautnah erleben möchte, kann sich an diesem Wochenende auf der TwitchCon Amsterdam ein Bild davon machen, wo das Spiel am Stand von Team17 und während des exklusiven LAN-Events „Battle for the Void“ am 17. Juli gespielt werden kann.

Weiter unten findest du einen brandneuen Trailer zur Ankündigung der Beta: 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Während des geschlossenen Beta-Tests auf dem PC können Spieler sich im Team oder einzeln mit bis zu 15 anderen Teilnehmern auf einem Dieselpunk-Schlachtfeld im All messen. In den Matches müssen sie feindselige Raumschiffe orten und entern, sich wertvolle Fracht beschaffen, die unter anderem aus einem Arsenal an kultigen Waffen aus dem letzten Jahrhundert besteht, und in heftigen PvPvE-Gefechten gegen andere Spieler und KI-Gegner antreten, um ihnen anschließend zu entkommen.

Wichtige Merkmale von Marauders

  • Packende Dieselpunk-Umgebung: Entdecke eine raue Dieselpunk-Welt, in der die Erde am Rande des Abgrunds steht und ein Überleben nur durch Schießen und Plündern zwischen den Sternen möglich ist.
  • Überfallen, plündern und fliehen: Plündere Schlachtfelder in den Tiefen des Alls, begib dich auf gefährliche Raubzüge, um dir massenhaft wertvolle Beute zu sichern, und verschwinde rechtzeitig, damit du deinen Anteil mit einem saftigen Gewinn abstoßen kannst.
  • Intensive Ego-Shooter-Kämpfe: Arbeite alleine oder mit bis zu drei Spielern zusammen, um heftige Kämpfe mit realistischen Geschoss-Simulationen gegen feindliche Teams und KI-Gegner zu bestehen.
  • Mitnehmen von Ausrüstung und EP: Behalte deine beste Ausrüstung von Match zu Match und statte deine Lieblingswaffen mit Modifikationen aus! Verdiene dir EP, um neue Gegenstände freizuschalten und deine Überlebenschancen zu steigern.
  • Verbessern von Raumschiffen und explosive Sci-Fi-Raumkämpfe: Verbessere die Bewaffnung deines Schiffs, baue ein brandneues Modell aus geplünderten Ressourcen oder nimm einem Gegner sein Raumfahrzeug mit Gewalt ab.

Marauders wird von Small Impact Games, einem Indie-Studio im Vereinigten Königreich, entwickelt. Ende 2022 wird es über Steam Early Access und Game Preview via PC Game Pass eingeführt.