Targem Games und Gaijin Entertainment geben bekannt, dass das mobile Fahrzeug-Action-Online-Spiel Crossout Mobile ab sofort für Android-Geräte in Nordamerika, Europa, dem Nahen Osten und anderen Regionen erhältlich ist. Die iOS-Version wird am 10. Februar erscheinen. Die ersten Spieler von Crossout Mobile erhalten eine Reihe von Bonusinhalten für einen leichteren Einstieg in das Spiel.

Außerdem hat die neue „Battle Pass“-Saison in Crossout Mobile begonnen, deren Schwerpunkt auf den einzigartigen Fahrzeugteilen der Gründer-Fraktion liegt. Zu den Belohnungen gehören robuste Konstruktionsteile, die von schweren Baufahrzeugen stammen, und Waffen wie Nagelpistolen und Laser. Mit all diesen Teilen kannst du einzigartige gepanzerte Fahrzeuge herstellen, mit ihnen in den Kampf ziehen und deine Feinde Stück für Stück zerlegen! Außerdem gibt es einen neuen speziellen „Knives Out“-Modus, in dem die Spieler nur Nahkampfwaffen benutzen und ohne Einschränkungen mittels der eingebauten Sprungpads springen können.

Das neue Saisonpaket kann ab sofort im Ingame-Store gekauft werden und gibt Zugang zu einem neuen tödlichen Panzerwagen, dem „Rakshasa“. Seine Kabine ist mit einem eingebauten Kontaktbohrer ausgestattet und kann mit einem schnellen Satz nach vorne springen. Außerdem ist der „Rakshasa“ mit dem „Chamäleon“-Tarnmodul und einem „Fortune“-Radwerfer ausgestattet.

Crossout Mobile ist kostenlos erhältlich und wird regelmäßig mit neuen Inhalten aktualisiert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden