gamescom 2019 – BANDAI NAMCO mit riesigem Line-Up

Quelle: BANDAI NAMCO

Natürlich konnten wir es uns nicht nehmen lassen, auch bei BANDAI NAMCO vorbeizuschauen und haben uns deshalb schon lange vor der gamescom 2019 einen Termin gesichert. Hier erwartete uns erst eine rund 40 minütige Präsentation aller Titel und anschließend 50 Minuten Zeit, um einen Großteil der Titel anspielen zu können. Folgende Titel wurden uns bei der Präsentation vorgestellt:

  • Little Nightmares 2
  • One Piece Pirate Warriors 4
  • Dragon Ball Z: Kakarot
  • Code Vein
  • RAD
  • The Dark Pictures: Man of Medan
  • One Punch Man: A Hero Nobody Knows
  • Disney Tsum Tsum Festival

Damit ihr wisst, worum es sich bei welchem Titel handelt, haben wir hier eine kleine Zusammenfassung für euch vorbereitet!

Little Nightmares 2

Hierbei handelt es sich natürlich um den Nachfolger von Little Nightmares, einem Jump-’n‘-Run Adventure, welches für alle Konsolen und den PC veröffentlicht wurde. Im Spiel steuert man das Mädchen Six, welche vor allem durch ihren gelben Regenmantel auf sich aufmerksam macht. Sie wurde in Teil 1 in dem „Schlund“ festgehalten und versuchte in Teil 1 bereits zu entkommen, was jedoch nicht einfach gewesen ist, da sie im Vergleich zu gewöhnlichen Gegenständen nur sehr klein dargestellt wird. Auf der Flucht stellen sich ihr viele Gefahren und Hindernisse in den Weg. Aus dem Grund, dass Little Nightmares ein verhältnismäßig offenes Ende hatte, macht sich nun Little Nightmares 2 auf den Weg und der kürzlich veröffentlichte Trailer soll euch darauf einstimmen! Als Releasedatum ist das Jahr 2020 angepeilt!

One Piece Pirate Warriors 4

Auch von der One Piece-Sparte gibt es einen neuen Titel, welcher auf euch wartet. In diesem actionreichen Fantasy RPG trifft man die Strohhut-Bane auf der Whole Cake Island an, mit dem Ziel, Sanji vor „Big Mom“ zu retten. Die Welt besteht zum Großteil aus Gebäck, Torten und Kuchen und lässt sich zumindest zum Teil von euch zerstören. Neben der Storyline könnt ihr einen Teil der Welt natürlich auch selbst erkunden und es ist nicht nur Ruffy spielbar. Auch Sanji kann man im Verlauf der Story spielen, sowie Yonji, Reiju, Jimbei, Niji und viele andere Charaktere. Auch gibt es eine neue Form von Ruffy, auf die ihr gespannt sein dürft. Der Release des Spiels ist für 2020 geplant.

Dragon Ball Z: Kakarot

Wo One Piece zu finden ist, ist natürlich auch Dragon Ball Z nicht weit weg und das Spiel selbst bekommt die Cell-Saga Erweiterung verpasst. Das bedeutet, dass man einen neuen Teil der Story nun selbst miterleben kann, und zwar den Kampf von Son Goku und Son Gohan gegen Vegeta, was natürlich wieder beeindruckende Cinematics mit sich bringt. Aber auch die offene Welt und die dort befindlichen Nebenaufgaben wie Angeln, Essen (im Ernst!) und andere Kleinigkeiten warten darauf, von euch durchgeführt zu werden. Die Steuerung wirkte noch etwas gewöhnungsbedürftig, aber alles in allem sag Dragon Ball Z: Kakarot schon sehr gut aus. Der Release ist ebenfalls für 2020 geplant.

Code Vein

Viel wurde zu Code Vein noch nicht gezeigt. Aber soviel sei gesagt: Man findet sich in einer Zukunft der Welt wieder, die durch eine Katastrophe untergegangen ist. Statt Prunk und Glanz sieht man nur noch Ruinen und kaputte Hochhäuser. Allerdings befindet sich genau in der Mitte dieser großen Metropole eine Geheimgesellschaft namens Vein. Dort befinden sich die kläglichen Überreste der üerlebenden Menschheit, die sich ans Leben klammert, wie auch wir. Dies geschieht in erster Linie durch unsere Übernatürlichen Kräfte, welche wir im Tausch gegen unsere Erinnerung und den Blutdurst getauscht haben. Wir sind nun auf der Suche nach einem Weg heraus aus diesem Albtraum, der sich Leben nennt. Für den 3.September ist eine Demo für Code Vein angekündigt und der Release ist auf den 27.09.2019 datiert!

RAD

RAD ist ein Spiel der besonderen Sorte, denn hierbei handelt es sich um ein 3D Action Rogue-Like Titel, welcher in einer postapokalyptischen Welt angesiedelt ist… oder sollten wir eher sagen in einer Post-post-apokalyptischen Welt, denn die Menschheit wurde 2 mal nahezu komplett vernichtet. In RAD übernimmt man die Rolle eines Teenagers, welcher das komplette Ödland erkundet und von Kreaturen und anderen bösartigen Lebewesen befreit. Das geschieht durch eure Fähigkeiten, welche sich bei jedem Charakter unterscheiden. Allerdings hat dies auch seinen Preis. Je weiter ihr in die Ödlande vordringt, desto mehr Toxinen seid ihr ausgesetzt und man verliert nach und nach die menschliche Form. Allerdings erlangt man so neue und mächtige Fähigkeiten. Also macht euch auf zur Rettung der Menschen! Der Release fand während der gamescom 2019 statt, genauer gesagt am 20.08.2019.

The Dark Pictures: Man of Medan

Bei dem Spiel, welches im übrigen von den Machern von Until Dawn mitentwickelt wurde, handelt es sich um Teil 1 der „Dark Pictures Anthologie“. Diese Horrogeschichte findet mitten auf dem Südpazifik statt. Zu Beginn wirkt alles noch recht harmlos und ruhig und nichts sieht danach aus, dass die Bootsreise der 5 Freunde in etwas düsteres ausarten kann. Dies ändert sich aber relativ schnell während einem extremen Sturm mitten in der Nacht und plötzlich kann jede Entscheidung euren Tod oder das Leben bedeuten. Dies hat vor allem etwas mit der SS Urang Medan zu tun, welche 1974 mit der gesamten Crew spurlos verschwunden ist. Dieses Horror-Adventure kann man allein oder im Koop erleben und wird am 30.08.2019 veröffentlicht!

One Punch Man: A Hero Nobody Knows

Mit dem Titel hatte BANDAI NAMCO noch ein weiteres Action Fighting Game im Gepäck. Erneut übernimmt man die Rolle des Saitama. Dieser Charakter, der eher einen unscheinbaren Eindruck macht, kann alle Feinde mit einem einzigen Schlag vernichten. Sine Aufgabe ist es, gegen die alltäglichen Bedrohungen anzugehen und die Hoffnung aufrecht zu erhalten. Dies geschieht in erster Linie in den 3 vs. 3 Kämpfen, für welchen den Spielern viele bekannte Charaktere wie Hellish Blizzard, Mumen Rider oder auch Genos zur Verfügung stehen. Ein Releasedatum besitzt One Punch Man: A Hero Nobody Knows zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht.

Disney Tsum Tsum Festival

Zu guter Letzt versucht Bandai Namco noch bei der jüngeren Generation oder auch bei junggebliebenen zu punkten. Das Spiel, welches im übrigen nur für die Switch veröffentlicht wird. Hierbei handelt es sich um ein Partyspiel für die ganze Familie, in welchen man viele Rollen der bekannten Disney Charaktere übernehmen kann wie Micky und Minnie Paus, Tigger, Pluto und viele weitere. Durch den Release auf der Switch-Konsole ist es natürlich auch möglich, unterwegs Spaß mit dem Spiel zu haben. Wer keine lokalen Mitspieler hat, kann das Spiel natürlich auch online spielen. Der Release ist für den 08.11.2019 geplant!