Um ein optimiertes und ordnungsgemäßes Zusammenspiel der OMSI 2 Add-ons Wien 1 24A & Wien 2 23A zu gewährleisten, hat sich Entwickler Aerosoft entschieden, noch ein wenig mehr Zeit in die Überarbeitung des Installationsvorgangs zu investieren. Aus diesem Grund wird der Download-Release auf den 12.11.2015 verschoben. So wird ein einwandfreier Ablauf der Installation beider Add-ons untereinander sichergestellt.

Aerosoft möchte sich somit bei den OMSI-Fans weltweit entschuldigen, die bereits die Tage bis zur Veröffentlichung der Add-ons zählen. Der Spieleentwickler möchte ein bestmöglich optimiertes Spiel anbieten, das ab dem ersten Tag einwandfrei läuft. Der Download ist ab Donnerstag, den 12.11.2015 im Aerosoft Onlineshop oder auf Steam erhältlich.

Über die Aerosoft GmbH: Die Aerosoft GmbH wurde 1991 am Flughafen Paderborn/Lippstadt gegründet und entwickelt Zusatzsoftware für den Microsoft Flight Simulator. Seit dem Jahr 2002 wurden auch Add-Ons für den Microsoft Train Simulator entwickelt. Mit über 30 festen Mitarbeitern und mehr als 40 freien Entwicklern zählt die Aerosoft GmbH heute weltweit zu den führenden Software-Publishern im Bereich Verkehrssimulation. Seit 2007 hat Aerosoft sein Spektrum auch auf weitere PC-Simulationen, u.a. ‚World of Subways‘, ‚Train Simulator‘, ,OMSI‘ und ‚City Bus Simulator‘ ausgedehnt. Aerosoft ist auch der europäische Publisher des neuen Flugsimulators X-Plane 10. Mehr Infos sind auf der offiziellen Webseite zu finden.

Quelle: Aerosoft