BANDAI NAMCO Games Europe hat gestern DRAGON BALL XENOVERSE für das PlayStation 4 Computer Entertainment System, Xbox One, das All-in-One Games und Entertainment-System von Microsoft, PlayStation 3 Computer Entertainment System und das Xbox 360 Videospiel- und Entertainment-System von Microsoft sowie auf STEAM veröffentlicht.

DRAGON BALL XENOVERSE wurde vom bekannten japanischen Entwicklerstudio Dimps entwickelt, die das actionreiche DRAGON BALL Universum mit zeitreisenden Bösewichten auf den Kopf stellen: Towa und Mira haben temporäre Verzerrungen in der Vergangenheit ausgelöst, um Chaos zu verursachen und die DRAGON BALL Zeitlinie, wie wir sie kennen, zu verändern. Mit der Hilfe von Trunks reist der Spieler mit seinem selbst erstellten Charakter durch die geänderte Zeitlinie, um Einfluss auf wichtige Events zu nehmen und dadurch den normalen Verlauf der DRAGON BALL Geschichte wiederherzustellen. Die Spieler tauchen ein in die berühmtesten und epischsten Kämpfe und treten gegen die mächtigsten Saiyajin-Krieger und gefürchtesten Feinde wie Vegeta, Freezer und Cell an.

Den Spieler erwarten dynamische, wilde Kämpfe mit verbessertem Gameplay, ein umfangreiches Erlebnis in dem von Akira Toriyama erschaffenem Universum und neue Charaktere wie den Supreme Kai of Time und dem mysteriösen Vogel Toki Toki, der Zeit erschaffen kann. DRAGON BALL XENOVERSE bricht mit den früheren DRAGON BALL Videospiel-Konventionen, in dem es mit Toki Toki City eine zentrale Anlaufstelle bietet, von dem aus Spieler überall auf der Welt Kämpfen, Quests annehmen oder einfach nur Spaß haben können.

„Selbst nach 30 Jahren ist DRAGON BALL immer noch eines beliebtesten Anime- und Manga-Franchises weltweit. Dank der Arbeit von unseren Teams bei BANDAI NAMCO Games und unseren Partnern bei Dimps freuen wir uns ein brandneues aufregendes Spielerlebnis bieten zu können, das mit der üblichen DRAGON BALL Geschichte bricht. Mit dem ambitionierten DRAGON BALL Projekt werden wir zum ersten Mal PlayStation 4, Xbox One und STEAM bedienen“, so Herve Hoerdt, Vice President of IP Strategy, Marketing & PR bei BANDAI NAMCO Games Europe.

DRAGON BALL XENOVERSE ist ab sofort für PlayStation 4, PlayStation 3, Xbox One, Xbox 360 und STEAM erhältlich.

Weitere Informationen zum Spiel sind auf der offiziellen „Digital Experience“ Website und auf der Spielewebsite zu finden. Informationen zu BANDAI NAMCO sind auf der offiziellen BANDAI NAMCO Website, der dazugehörigen Facebook-Seite und auf Twitter zu finden.

Quelle: PM