BIU Sales Awards: Die erfolgreichsten Computer- und Videospiele im November

Rekord-November: Zwölf Auszeichnungen im Vorweihnachtsgeschäft

Der BIU – Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware vergibt seine Auszeichnungen an die verkaufsstärksten Computer- und Videospiele im November. Seit September 2014 werden hierbei auch Digitalverkäufe berücksichtigt. Anbieter von Computer- und Videospielen, die ihre Daten zu Download-Verkäufen berücksichtigt wissen wollen, wenden sich bitte an sales-award@biu-online.de. Alle übermittelten Daten werden uneingeschränkt vertraulich behandelt. Genauere Informationen zur Vorgehensweise finden sich im offiziellen Reglement.

Allein sieben Awards für die PlayStation 4 zeugen diesen Monat von der Zugkraft der neuen Konsolen-Generation im Vorweihnachtsgeschäft 2014. Erfolgreiche Spiele-Reihen wie „Assassin’s Creed“, „Call of Duty“, „Far Cry“ und „Grand Theft Auto“ begeistern auch hier die Spieler.

Den BIU Sales Award Sonderpreis für mehr als 500.000 verkaufte Spiele erhält:

· FIFA 15 (Electronic Arts / EA Canada) für die Plattform PlayStation 4

Den BIU Sales Award in Platin für mehr als 200.000 verkaufte Spiele erhalten:

· Call of Duty: Advanced Warfare (Activision / Sledgehammer Games) für die Plattform PlayStation 4

· Grand Theft Auto V (Rockstar Games / Rocksar North) für die Plattform PlayStation 4

· Tomodachi Life (Nintendo) für die Plattform Nintendo 3DS

Den BIU Sales Award in Gold für mehr als 100.000 verkaufte Spiele erhalten:

· Assassin’s Creed Unity (Ubisoft / Ubisoft Montreal) für die Plattform PlayStation 4

· Call of Duty: Advanced Warfare (Activision / Sledgehammer Games) für die Plattform PlayStation 3

· Far Cry 4 (Ubisoft / Ubisoft Montreal) für die Plattform PlayStation 4

· FIFA 15 (Electronic Arts / EA Canada) für die Plattform Xbox 360

· Landwirtschafts-Simulator 2015 (Astragon / Giants Software) für die Plattform PC

· Mittelerde: Mordors Schatten (Warner Bros. Interactive / Monolith Productions) für die Plattform PlayStation 4

· Need for Speed: Rivals (Electronic Arts / Ghost Games) für die Plattform PlayStation 4

· Super Smash Bros (Nintendo / HAL Laboratory, Inc.) für die Plattform Nintendo 3DS

Über Assassin’s Creed Unity

Die Legenden, die sich um den sagenumwobenen Templerorden ranken, dienten einer Vielzahl von Buchautoren (Dan Browns „Sakrileg“, Umberto Ecos „Das foucaultsche Pendel“) und Filmemachern (Jon Turteltaubs „Das Vermächtnis der Tempelritter“) als kreative Vorlage. Die „Assassin’s Creed“-Reihe von Ubisoft bedient sich ebenfalls des historisch verankerten Stoffes und erzählt seit Anbeginn von einem unsichtbaren Krieg zwischen dem machthungrigen Templerorden und der Bruderschaft der Assassinen. Der erste Teil der Reihe, der ausschließlich für die neuen Konsolen von Microsoft und Sony entwickelt wurde, verlegt das Szenario ins Paris der französischen Revolution. In der Haut von Arno Dorian, dessen familiäres Schicksal sowohl an Assassinen als auch Templer geknüpft ist, erlebt der Spieler ein historisches Abenteuer, das ihn aus den Verliesen der Bastille bis in die Säle von Versailles führt. Neben Schlüsselereignissen der französischen Revolution trifft der Spieler auch auf zahlreiche historische Persönlichkeiten wie den Marquis de Sade, Napoleon Bonaparte und Maximilien de Robespierre.

Über Call of Duty: Advanced Warfare

“Advanced Warfare” stellt in vielerlei Hinsicht einen Neubeginn für eine der erfolgreichsten Reihen der Videospielgeschichte dar. Entwickler Sledgehammer Games verlegt das Konfliktszenario in die nicht allzu weit entfernte Zukunft des Jahres 2054, in der Kriege gegen terroristische Organisation mehr und mehr von privaten Sicherheitsfirmen geführt werden. Hauptfigur Jack Mitchell befindet sich schon bald im Dienst solch einer Organisation – doch steht er dabei wirklich auf der richtigen Seite? Die Technologien der Zukunft ermöglichen auch in den gefeierten Online-Mehrspieler-Duellen der „Call of Duty“-Reihe ganz neue Möglichkeiten der Bewegung und des Taktierens. Zu guter Letzt leiht dieses Mal mit „House of Cards“-Star Kevin Spacey eine Hollywood-Größe nicht nur seine Stimme einer digitalen Hauptfigur, sondern auch Aussehen, Mimik und Gestik. Dank der neusten Entwicklungen in der Technik des Performance-Capture, bei dem die Bewegungen des Schauspielers detailgetreu auf sein digitales Ebenbild übertragen werden, wird die „Call of Duty“-Reihe so auch zur virtuellen Bühne für internationale Hollywood-Größen.

Über Far Cry 4

„Far Cry 4“ greift die Zutaten des von Spielern und Presse gefeierten Vorgängers auf – eine exotische und weitläufige Spielwelt, verschiedene Fortbewegungsmittel und ein Protagonist, der unfreiwillig in ein wahnwitziges Abenteuer verstrickt wird — und führt diese in ungeahnte Höhen. Eigentlich wollte die Hauptfigur des Plots Ajay Ghale in seinem Geburtsland Kyrat nur die Asche seiner toten Mutter verstreuen, doch eh er sich versieht, befindet er sich in einem Krieg zwischen den Rebellen des Goldenen Pfads und den Truppen des exzentrischen Königs Pagan Min. Was folgt, ist eine explosive Berg- und Talfahrt vor der traumhaften Kulisse des Himalaya-Gebirges, die so manche Überraschung für den Spieler bereithält. „Far Cry 4“ ist ein interaktives Erlebnis auf Blockbuster-Niveau zwischen den Abenteuern von „Indiana Jones“, den Superschurken von „James Bond“ und der wahnwitzigen Action von „Stirb Langsam“.

Über FIFA 15

Fußball ist nicht nur ein sportlicher Wettstreit, sondern auch ein kulturelles und soziales Phänomen, das die Menschen über alle Gesellschaftsschichten hinweg verbindet — Der Erfolg der FIFA-Reihe verwundert also kaum, nehmen digitale Spiele doch heutzutage eine vergleichbare gesellschaftliche Rolle ein. Während Sport-Enthusiasten die Triumphe und Niederlagen ihrer realen Lieblingsvereine in der Realität nur vom Spielfeldrand aus mitverfolgen, schreiben sie in Electronic Arts Fußball-Simulation ihre eigenen Erfolgsgeschichten. Egal ob im Duell gegen menschliche Kontrahenten oder gegen detaillierte virtuelle Abbilder realer Mannschaften: Jeder Spieler plant seine eigenen Spielzüge, gestaltet seinen eigenen Spielverlauf, wird Protagonist seiner eigenen Fußballkarriere. Sportliche Erfolge faszinieren die Menschen seit jeher, egal ob im Moment ihres Geschehens oder in medial nacherzählter Form. Die Spiele der FIFA-Reihe machen diese Momente für jedermann erfahrbar und eröffnen so neue Perspektiven auf eine der beliebtesten Sportarten überhaupt. FIFA 15 beeindruckt dabei auf der neuen Konsolengeneration mit nahezu lebensechten Spieler-Animationen und authentischer Stadionatmosphäre.

Über Grand Theft Auto V

„Grand Theft Auto V“ macht sich die Faszination für das Abgründige zu Eigen und eröffnet dem Spieler in einer riesigen, frei erkundbaren Spielwelt ein actiongeladenes und auf die Spitze getriebenes Zerrbild unserer Gesellschaft. Paranoide Geheimdienstler, korrupte Polizisten, skrupellose Geschäftsführer, gescheiterte Stars und selbstzweifelnde Gangster — Die Metropole Los Santos ist eine verruchte Karikatur unserer Moderne. Hier dürfen all jene Grenzen überschritten werden, die unsere Zivilisation in der Realität noch im Zaum halten. „GTA V“ ist so zugleich fulminanter Erlebnispark als auch komplexe Gesellschaftssatire in einem. Zusammen mit dem ehemaligen Bankräuber Michael Townley, seinem soziopathischen Ex-Komplizen Trevor Phillips und dem aufsteigenden Kleinkriminellen Franklin Clinton lässt sich der Spieler auf eine Reihe großangelegter Raubüberfälle ein, die sich zu einer turbulenten Reise in die menschlichen Abgründe entwickelt. Erstmals in der Reihe bietet Grand Theft Auto V darüber hinaus mit Grand Theft Auto Online eine dauerhaft bestehende Spielwelt, in der bis zu 30 Spieler mit- oder gegeneinander die Welt von Los Santos & Blaine County unsicher machen können.

Über Landwirtschafts-Simulator 2015

Großstadttristesse, Büroalltag und Arbeitsstress: All das lassen regelmäßig tausende Deutsche für ein paar Stunden hinter sich, wenn sie die virtuellen Felder von Astragons „Landwirtschafts-Simulator 2015“ bewirtschaften. Dieser erfreut sich seit seinem erstmaligen Erscheinen 2008 immer größerer Beliebtheit und erobert Jahr für Jahr die Bestseller-Listen der Spieleindustrie, zunehmend auch in England und Frankreich. Spieler können aus einem Fuhrpark aus über 100 lizensierten Nutzfahrzeugen wählen, Tierzucht und Forstwirtschaft betreiben sowie online bei der Feldarbeit kooperieren. Dank weiterentwickelter Grafik-Engine und bis ins kleinste Detail nachempfundener Fahrzeugmodelle ist die Simulation näher an der Realität als jemals zuvor.

Über Mittelerde: Mordors Schatten

Mit dem letzten Teil der „Hobbit“-Trilogie komplettiert Filmemacher Peter Jackson in diesem Jahr seine sechsteilige Filmadaption von J.R.R. Tolkiens Erfolgsromanen, die 2001 mit „Der Herr der Ringe – Die Gefährten“ im Kino begann. Doch Tolkiens phantastisches Mythenreich bietet mit seiner Vielfalt an Geschichten und Ereignissen Potential für viele weitere Geschichten, auf die „Mittelerde: Mordors Schatten“ zurückgreift. Angesiedelt zwischen den Ereignissen der beiden Kino-Trilogien, begibt sich der Spieler als Waldläufer Talion auf einen persönlichen Rachefeldzug gegen die wieder erstarkenden Ork-Armeen des dunklen Herrschers Sauron. Neben einer weitläufigen Spielwelt, die authentisch von der Leinwand in die virtuelle Realität übersetzt wurde, überzeugt das Spiel mit der fortschrittlichen künstlichen Intelligenz der Widersacher. Feindliche Orks merken sich jede Konfrontation mit dem Spieler, loten seine Schwächen aus oder verhöhnen ihn. So erlebt der Spieler je nach Spielweise ein individuelles Abenteuer mit eigenen Höhepunkten und Herausforderungen.

Über Need For Speed Rivals

Electronic Arts erfolgreiche Rennspiel-Reihe „Need For Speed“ feiert dieses Jahr ihr 20. Jubiläum. Seit dem 1994 erschienenen Erstling erfreuen sich die digitalen Straßenrennen bei Motorsport-Fans und Hobby-Tunern großer Beliebtheit. Das 2013 erschienene „Need For Speed Rivals“ bietet Spielern die Möglichkeit, in unterschiedliche Rollen zu schlüpfen und die Geschichte, die um die Rennen gesponnen wird, aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu erleben. So lässt sich das Geschehen sowohl aus der Perspektive Zephyrs erleben, einem Fahrer illegaler Straßenrennen, als auch aus Sicht Fates, der als Undercover-Cop den illegalen Rennen hinterher jagt. Zur Krönung der 20-jährigen Erfolgsgeschichte brachten die Walt Disney Studios dieses Jahr „Need for Speed“ in die Kinos – mit „Breaking Bad“-Star Aaron Paul in der Hauptrolle.

Über Super Smash Bros.

Nintendo hat über die Jahre eine unverwechselbare Riege an Spielfiguren ins Leben gerufen, die heute zu Recht den Ruf als Ikonen der gesamten Popkultur genießen. Charaktere wie Super Mario, Luigi, Link, Yoshi oder Donkey Kong begeistern in ihren jeweiligen Spielen seit Generationen Jung und Alt. In „Super Smash Bros.“ haben die Spieler die freie Auswahl aus über 50 dieser beliebten Videospielhelden, mit denen sie in kunterbunten Arenakämpfen gegeneinander antreten können. Sein ganzes Potential entfaltet der Titel dabei natürlich im Mehrspielermodus, in dem — sowohl offline als auch online — bis zu vier Kämpfer gleichzeitig aufeinandertreffen. „Super Smash Bros.“ für Nintendo 3DS ist das erste Spiel der Serie, das für eine mobile Konsole erschienen und zugleich kompatibel ist mit der Version für die TV-Konsole Wii U. So lassen sich unter anderem individualisierte Kämpfer von einer Version in die andere übertragen. Wer beide Spiele besitzt, kann sich darüber hinaus einige exklusive Zusatzinhalte sichern.

Über Tomodachi Life

Mit „Tomodachi Life“ ist es Nintendo in Japan gelungen, einen neuen Kult ins Leben zu rufen, der inzwischen auch auf den Rest der Welt übergreift. Die skurrile Soap für die (Hosen-)Tasche ist auf dem besten Wege zum internationalen Nintendo 3DS-Hit zu werden. In „Tomodachi Life“ kümmert sich der Spieler um eine Insel voller Avatare, sogenannter „Mii“. Diese kann er selbst kreieren, von anderen Spielern empfangen oder mithilfe von QR-Codes importieren. Die Mii zu versorgen, im Alltags- und Liebesleben zu beraten oder einfach nur bei ihren witzigen Tätigkeiten zu beobachten, entwickelt schnell eine eigene Faszination. Ähnlich wie bei der Lieblings-Daily-Soap kann der Spieler die Rivalitäten und Freundschaften, die sich zwischen den Figuren entwickeln, verfolgen und daran teilhaben. Die Möglichkeit, Mii-Ebenbilder von Familie und Freunden zu erstellen, geben den Ereignissen in „Tomodachi Life“ darüber hinaus eine sehr persönliche Note und sorgen für dauerhaften Gesprächsstoff im Familien- und Freundeskreis.

Informationen zum BIU

Der BIU – Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware e. V. ist der Verband der deutschen Computer- und Videospielindustrie. Der Verband repräsentiert mit seinen 19 Mitgliedern über 85 Prozent des Marktes für Computer- und Videospiele in Deutschland und ist beispielsweise Veranstalter der gamescom. Als kompetenter Ansprechpartner für Medien sowie politische und gesellschaftliche Institutionen beantwortet der BIU alle Fragen rund um das Thema Computer- und Videospiele.

Quelle: PM