Nachdem in den klassischen BÄM!-Kategorien 30 Teilnehmer die Finalrunde erreicht haben, stehen ab sofort auf bamaward auch die Most-Wanted-Spiele mit den Highlights der diesjährigen E3 zur Wahl.

Die Leser der Computec-Print- und -Online-Publikationen (PC Games, play4, Games Aktuell, 4Players, golem.de u. a.) stimmen ab heute auf bamaward über die beliebtesten Most-Wanted-Titel für den BÄM! Der COMPUTEC Games Award ab. Zugleich startet die zweite Abstimmungsrunde für die klassischen BÄM!-Kategorien, in denen die heißesten Spiele und die interessanteste Hardware der letzten zwölf Monate ausgezeichnet werden.

Die Abstimmung des Computec-Publikumspreises für Computer- und Videospiele startete am 8. Mai in den Kategorien „Adrenalin“, „Intelligenz“, „Teamgeist“, „Weltenbummler“, „Mobile- oder Handheld-Game“ sowie „Hardware/Zubehör“. Dabei wurden bis zum 11. Juni die jeweils fünf beliebtesten Nominierungen ermittelt, aus denen wiederum nun in der zweiten Abstimmungsrunde die Sieger gewählt werden. Jeder User kann hier erneut seine Stimme abgeben, auch wenn er bereits in der ersten Voting-Runde gewählt hat.

Ab sofort stehen außerdem die Spieleneuheiten in den Most-Wanted-Kategorien zur Wahl. Die Fachredakteure der Computec-Magazine (PC Games, Games Aktuell, play4, 4Players u. a.) haben während der diesjährigen E3-Messe die wichtigsten Neuheiten für die Nominierungsliste zusammengestellt – sozusagen die Crème de la Crème der Spiele für PlayStation, Xbox und Wii U sowie natürlich für PC und Mobile- oder Handheld-Spiele. Die Preisträger werden am 13. August 2014 zum Start der gamescom bekannt gegeben, die Preise am Fachbesuchertag der Messe übergeben.

Die Nominierungen der Schluss-Abstimmungsrunde in den klassischen Kategorien 2014:

Adrenalin

• The Last of Us (Sony)
• Grand Theft Auto 5 (Rockstar Games)
• Assassin’s Creed IV: Black Flag (Ubisoft)
• Battlefield 4 (Electronic Arts)
• Batman: Arkham Origins (Warner Bros. Interactive Entertainment)

Intelligenz

• Thief (Square Enix)
• XCOM: Enemy Within (2K Games)
• Banished (Shining Rock Software)
• Total War: Rome 2 (Sega)
• Pikmin 3 (Nintendo)

Teamgeist

• Battlefield 4
• Dota 2 (Valve)
• GTA Online (Rockstar Games)
• Super Mario 3D World (Nintendo)
• Titanfall (Electronic Arts)

Weltenbummler

• The Elder Scrolls Online (Bethesda Softworks)
• Dark Souls 2 (Bandai Namco)
• Final Fantasy XIV: A Realm Reborn (Square Enix)
• South Park: Der Stab der Wahrheit (Ubisoft)
• Diablo 3: Reaper of Souls (Activision Blizzard)

Online- oder Mobile-Game

• Hearthstone: Heroes of Warcraft (Activision Blizzard)
• Pokémon X und Y (Nintendo)
• Anno Online (Ubisoft)
• Faster Than Light (Subset Games)
• Bravely Default (Nintendo)

Hardware/Zubehör

• Sony Playstation 4
• Microsoft Xbox One
• Nvidia Geforce GTX 780 Ti
• Intel Core i7-4770K
• Nvidia Geforce GTX Titan Black

Die Nominierungen in den Most-Wanted-Kategorien:

Most Wanted PC-Spiele

• Assassin’s Creed: Unity (Ubisoft)
• Battlefield: Hardline (Electronic Arts)
• Call of Duty: Advanced Warfare (Activision)
• Doom 4 (Bethesda Softworks)
• Dragon Age: Inquisition (Bioware)
• Far Cry 4 (Ubisoft)
• Grand Theft Auto V (Rockstar Games)
• Homefront: The Revolution (Deep Silver)
• Pro Evolution Soccer 2015 (Konami)
• Raven’s Cry (Zuxxez/ Topware)
• Risen 3 (Deep Silver)
• Sacred 3 (Deep Silver)
• Star Citizen (Roberts Space Industries)
• The Witcher 3: Wilde Jagd (Namco Bandai)
• Tom Clancy’s: The Division (Ubisoft)

Most Wanted Playstation-Spiele

• Assassin’s Creed: Unity (Ubisoft)
• Battlefield: Hardline (Electronic Arts)
• Bloodborne (Sony)
• Dead Island 2 (Deep Silver)
• Destiny (Activision)
• Dragon Age: Inquisition (Bioware)
• Driveclub (Sony)
• FIFA 15 (Electronic Arts)
• Lara Croft and the Temple of Osiris (Square Enix)
• Little Big Planet 3 (Sony)
• Metal Gear Solid V (Konami)
• Raven’s Cry (Zuxxez/Topware)
• The Crew (Ubisoft)
• The Order 1886 (Sony)
• The Witcher 3: Wilde Jagd (Namco Bandai)

Most Wanted Xbox-Spiele

• Assassin’s Creed: Unity (Ubisoft)
• Batman: Arkham Knight (Warner Bros. Interactive Entertainment)
• Battlefield: Hardline (Electronic Arts)
• Call of Duty: Advanced Warfare (Activision)
• Doom 4 (Bethesda Softworks)
• Dragon Age: Inquisition (Bioware)
• Far Cry 4 (Ubisoft)
• Forza Horizon 2 (Microsoft)
• Halo 5: Guardians (Microsoft)
• Metal Gear Solid V (Konami)
• Ori and the Blind Forest (Microsoft)
• Pro Evolution Soccer 2015 (Konami)
• Sunset Overdrive (Insomniac Games)
• The Crew (Ubisoft)
• The Witcher 3: Wilde Jagd (Namco Bandai)

Most Wanted Wii-U-Spiele

• Bayonetta 2 (Nintendo)
• Captain Toad: Treasure Tracker (Nintendo)
• Hyrule Warriors (Nintendo)
• Lego Batman 3: Jenseits von Gotham (Warner Bros. Interactive Entertainment)
• Mario Maker (Nintendo)
• Mario Party 10 (Nintendo)
• Project Cars (Slightly Mad)
• Skylanders: Trap Team (Activision)
• Sonic Boom: Rise of Lyric (Sega)
• Splatoon (Nintendo)
• Star Fox (Nintendo)
• Super Smash Bros. (Nintendo)
• The Legend of Zelda (Nintendo)
• Xenoblade Chronicles X (Monolith Soft)
• Yoshi’s Woolly World (Nintendo)

Most Wanted Mobile-/Handheld-Spiele

• Disgaea 4 (PS Vita, Sony)
• Final Fantasy Agito (iOS, Square Enix)
• Freedom Wars (PS Vita, Sony)
• Grim Fandango Remastered (PS Vita, Double Fine Studios)
• Hitman: Sniper (iOS/Android, Square Enix)
• Monster Hunter 4 Ultimate (Nintendo 3DS, Capcom)
• Monster Hunter Freedom Unite (iOS, Capcom)
• Pokémon Omega Rubin & Alpha Saphir (Nintendo 3DS, Nintendo)
• Super Smash Bros. (Nintendo 3DS, Nintendo)
• Tales of Hearts R (PS Vita, Bandai Namco)
• World of Tanks Blitz Mobilize (iOS, Wargaming)

Sponsor von BÄM! Der COMPUTEC Games Award 2014 ist SAE Institute.

Die Computec Media GmbH ist eine Konzerngesellschaft der Marquard Media International AG, Baar/Schweiz. Das in Fürth ansässige Medienunternehmen erreicht mit seinen Magazinen, digitalen Medien, Services sowie Online-Portalen rund um die Welt des Electronic Entertainment jeden Monat ein Millionenpublikum. Computec Media bietet seinen Lesern und Nutzern kompetent aufbereitete Informationen zu den Themenkomplexen Digital Lifestyle, PC- und Videospiele, Hardware, IT, Software, Kino/DVD. Die Gesellschaft beschäftigt derzeit rund 180 Mitarbeiter.

Quelle: PM