Octane aus Rocket League rast nach Fortnite

Quelle: Epic Games

Octane, der bedeutenste Wagen aus Rocket League, springt, boostet und fliegt ab heute in Fortnite. Spielerinnen und Spieler können bis zum 03. Dezember verschiedene „High Octane“-Aufträge in Battle Royal, Null Bauen und der „High Octane“-Reihe des Entdecken-Features abschließen, um kosmetische Gegenstände und EP zu verdienen.

Den Trailer gibt es hier:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Octane wurde letzten Monat für Fortnite-Creators verfügbar gemacht, damit sie Erlebnisse erschaffen können, die vom Octane und von Rocket League inspiriert sind. In der „High Octane“-Reihe ist die interaktive Insel Rocket League Live von 404 Creative erneut verfügbar, genau wie deren neue Insel Raserei-Ruinen, auf der man mit dem Octane boosten und fliegen muss, um den Kontrollpunkt einzunehmen. Zudem werden ausgewählte Einsendungen der Community aus dem Octane-Appell in der „High Octane“-Entdecken-Reihe hervorgehoben.

Zu den Belohnungen der „High Octane“-Aufträge gehören vier Stile für das Rücken-Accessoire „Sport-Board“ im Rocket League-Stil, die Spitzhacke „Knapper Sieg“ und mehr. Wenn acht „High Octane“-Aufträge abgeschloßen werden, können zudem der Fortnite-Wagen „Whiplash“ und noch andere Belohnungen in Rocket League und Rocket League Sideswipe freigeschaltet werden.

Einen Überblick über alle Neuerungen und weitere Informationen gibt es im Fortnite-Blog.