gamescom 2022: Mount & Blade II: Bannerlord

Quelle: TaleWorlds Entertainment

Im Zuge der gamescom waren wir zu gast bei TaleWorlds Entertainment und haben uns exklusives Gameplay für Mount & Blade II: Bannerlord auf der Xbox One X angeschaut.

Nach dem Gespräch mit dem Entwickler sind wir guter Dinge, was die Veröffentlichung für die Next-Gen Konsolen im Oktober in diesem Jahr betrifft. Zumindest auf der Xbox hat das Spiel einen sehr guten Eindruck bei mir hinterlassen. Auf dem PC ist das Spiel zwar immer noch im Early Access bei Steam, ist aber trotzdem ein absoluter Hit, bevor es dann wohl auch mit dem Konsolen Release in einen Full Release übergehen wird.

Im Rahmen der gamescom hat sich der Entwickler bzw. Publisher in einer Meldung zu Wort gemeldet, welche alle nötigen Informationen beinhaltet, welche man vor der offiziellen Veröffentlichung im Oktober wissen sollte.

Wir sind begeistert und fiebern der Veröffentlichung im Oktober entgegen.

Mount & Blade II: Bannerlord erscheint am 25. Oktober für PC und Konsolen

Das gefeierte Action-RPG von TaleWorlds Entertainment erscheint für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox One X und Xbox One S

TaleWorlds Entertainment kündigt heute auf der gamescom 2022 an, dass Mount & Blade II: Bannerlord, das gefeierte Action-RPG, am 25. Oktober für PlayStation- (PlayStation 4 und PlayStation 5) sowie Xbox-Konsolen (Xbox One und Xbox Series X|S) erscheint.

Die Konsolenversion von Mount & Blade II: Bannerlord wurde vom ersten Tag an als Multiplattform-Spiel entwickelt und wird dieselben Gameplay-Features wie die PC-Version enthalten. Das Spiel wird ab heute (23. August, 16 Uhr UTC, 18 Uhr deutscher Zeit) in den PlayStation- und Xbox-Stores sowie bei großen Einzelhändlern vorbestellbar sein.

Die derzeit verfügbare Early-Access-Version für den PC wird zum gleichen Zeitpunkt mit dem Konsolen-Launch in den Full Release übergehen. Aber keine Sorge: Obwohl dies einen wichtigen Meilenstein für das Spiel darstellt, ist es nicht das Ende des Weges für Mount & Blade II: Bannerlord, das in den kommenden Monaten weiterhin Updates erhalten wird.

Der Release-Trailer zu Mount & Blade II: Bannerlord:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Diese zwei Jahre waren ein langer und schwieriger Weg“, sagt Armagan Yavuz, CEO von TaleWorlds Entertainment. „Ein so umfangreiches und komplexes Spiel wie Bannerlord für mehrere Plattformen und inmitten einer Pandemie zu entwickeln, ist keine leichte Aufgabe – und ich bin so unglaublich stolz auf unser Team für die unermüdliche, brillante Arbeit. Trotz der Herausforderungen war es auch ein lohnender Prozess: Wir haben viele Synergien zwischen den Konsolen und dem PC gefunden, die wir anfangs nicht erwartet hatten, Synergien, die das Spiel wachsen und besser werden ließen, als es unter anderen Bedingungen der Fall gewesen wäre. Wir freuen uns darauf, das Spiel in die Hände unserer großartigen Community zu geben, die uns seit Warband auf den Konsolen unterstützt hat.“

Besucher der gamescom können Mount & Blade II: Bannerlord sowohl in der Entertainment Area in Halle 9, am Stand 22 ausprobieren als auch in der Business Area. ​

Mehr Informationen zu Mount & Blade II: Bannerlord gibt es auf der offiziellen Webseite, auf Steam, Twitter, Instagram und Facebook.

Über Mount & Blade II: Bannerlord

Bannerlord ist der Nachfolger zu Mount & Blade: Warband, einem der erfolgreichsten und einflussreichsten Rollenspiele der letzten Jahre. Mount & Blade wurde insbesondere für sein tiefes Gameplay gelobt, das die Genres Action, RPG und Strategie in einer Sandbox-Welt kombiniert, in der jeder Spieler auf dem fiktiven Kontinent Calradia seine eigene Geschichte kreiert.

Der Nachfolger ist als Prequel zu Warband angelegt und setzt 200 Jahre vor dem Calradia an, das Spieler aus dem Vorgänger kennen. Calradia steht am Rande des Zusammenbruchs – mehrere Fraktionen kämpfen um die Kontrolle über die Trümmer des alten Reiches, das einst den gesamten Kontinent dominierte. Vor ihren Augen versuchen andere Fraktionen, dieses Chaos zu nutzen, um an die Macht zu gelangen.

Die PC-Version von Mount & Blade II: Bannerlord wurde im März 2020 mit großem Erfolg im Early Access veröffentlicht und hat seitdem Dutzende von Inhaltsupdates erhalten, die es zu einem noch größeren und anspruchsvolleren Spiel gemacht haben. Während der offizielle Release immer näher rückt, zeigt TaleWorlds Entertainments auf der gamescom 2022 zum ersten Mal die von Spielern erwartete Konsolenversion von Bannerlord.