gamescom 2022: Homeworld 3

Quelle: Gearbox Publishing

Auf der diesjährigen gamescom waren wir Mittwochs zu Gast bei Gearbox Publishing, um Neuigkeiten bezüglich Homeworld 3 zu erhalten. Hier wurden uns das komplette Franchise des Spiels und dessen Entwicklung vom Entwicklerteam in einer Vorstellungsrunde genauer erläutert.

Ferner wurde uns noch ein Trailer präsentiert, welcher bereits auf der Opening Night präsentiert wurde, bevor wir uns auch an einer Hands-On Session am Spiel versuchen konnten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nachfolgende Mitteilung des Publishers gibt noch genauere Informationen über Homeworld 3, der einen Release im kommenden Jahr anstreben wird. Interessierte Spieler, welche der Veröffentlichung bereits entgegenfiebern, können sich den Titel schon bei Steam oder im Epic Games Store vormerken. Ebenfalls zu beachten wäre, dass Homeworld Mobile in diesem Jahr für Android und iOS erscheint.

Homeworld 3 verbindet klassische Sci-Fi-Erzählkunst mit einem 3D-Strategie-Erlebnis für die moderne Ära

Fans können Homeworld 3 noch heute ihren Wunschlisten auf Steam und im Epic Games Store hinzufügen; Homeworld Mobile startet diesen Herbst durch und mehr

Heute wurde zum ersten Mal ein neuer Trailer für Homeworld 3 mit noch nie zuvor gesehenen Gameplay-Szenen bei der Opening Night Live 2022 gezeigt. Der Trailer bot den bisher tiefsten Einblick in Homeworld 3, dem sehnsüchtig erwarteten neuen Kapitel der preisgekrönten Sci-Fi-Strategiereihe. Homeworld 3 bringt das innovative 3D-Strategy-Gameplay der Reihe in die moderne Ära mit bahnbrechender Grafik und Technologie, die das Ausmaß von Kämpfen im Weltraum neu konzipiert und jedem Moment neue strategische Ebenen hinzufügt. Fans können Homeworld 3, das von Gearbox Publishing veröffentlicht und im ersten Halbjahr 2023 auf dem PC erscheinen wird, nun ihren Wunschlisten auf Steam und im Epic Games Store hinzufügen sowie die physische Collector’s Edition vorbestellen.

Blackbird Interactive, das Entwicklerstudio dieses Titels, bringt Homeworlds ikonische Ausmaße und Designs auf einen neuen Höhepunkt, indem es seine ursprüngliche, seit 20 Jahren verfolgte Vision von eleganten, kinofilmartigen Weltraumkämpfen in die Tat umsetzt. Die epischen Dimensionen und die inhaltsreiche Spielwelt von Homeworld kehren zurück mit noch größeren Umgebungen, die neue Mechaniken erlauben und das Spielerlebnis erweitern, sowie einer dramatischen Story voller bewegender emotionaler Momente, für die die Reihe bekannt ist.

Homeworld 3 macht sich die neuste Technologie zunutze, um dem vertrauten 3D-RTS-Gameplay der Reihe neue Elemente hinzuzufügen, zu denen deckungsbasierte Taktiken, riesige strategische Terrains und erhebliche Verbesserungen an der UI und dem UX-Design zählen. Spieler müssen neue Strategien entwickeln und neue Umgebungshindernisse wie gigantische uralte Megalithen, gefährliche Asteroidenfelder und riesige Trümmer als Deckung oder zur Verschleierung ihrer Bewegungen nutzen. Homeworld 3 bietet mit seinem physik-basierten Ballistiksystem neuartige strategische Herausforderungen, durch die sich Weltraumkämpfe realistischer als je zuvor anfühlen.

„Unser Team hat hart daran gearbeitet, das Homeworld-Erlebnis zu erschaffen, das wir uns schon immer erträumt haben, und wir hoffen, Fans mit diesem Trailer davon überzeugen zu können, dass wir IHR Spiel machen“, sagte Rob Cunningham, CEO von Blackbird Interactive und Original Art Director von Homeworld und Homeworld 2. „Homeworld 3 wird tiefgehendere Strategien und Entscheidungen mit einer einfacheren Steuerung bieten. Spieler werden uralte megalithische Strukturen erkunden und den Weltraum in einem außerordentlich hohen Detaillevel erleben, während sie einer epischen Geschichte folgen, die Sci-Fi-Fans begeistern wird. Während der Launch in 2023 immer näher rückt, haben wir noch viele weitere Dinge zu enthüllen und haben auch einige lustige Überraschungen in petto.“

Die Kampagne von Homeworld 3 bietet eine völlig neue Story in der Homeworld-Reihe, die lange nach dem Zeitpunkt angesetzt ist, an dem Karan S’Jet durch die Entdeckung des uralten Hyperraumtor-Netzwerks ein goldenes Zeitalter des galaktischen Handels und der Erkundung eingeleitet hatte. Eine neue Bedrohung für die Galaxie, die als die Anomalie bekannt ist, hat damit begonnen, Portale und sogar ganze Planeten zu verschlingen. Nun ist Imogen S’Jet, Karans Nachfolger, der Einzige, der das Mysterium, das die Zukunft der Galaxie gefährdet, lösen kann. Zusätzlich zu der Kampagne bietet Homeworld 3 auch ein robustes Multiplayer-Erlebnis sowie einen neuen kooperativen Roguelike-Modus, der Homeworlds strategisches Gameplay mit für Roguelikes typischen Herausforderungs- und Progressionssystemen verbindet.

Weitere Informationen zu Homeworld 3 finden sich auf Homeworld Universe oder Homeworlds offiziellem Twitter-Account. Homeworld 3 kann den Wunschlisten auf Steam und im Epic Games Store hinzugefügt werden.

Zudem erzählt Homeworld Mobile, das von Gearbox Publishing und Stratosphere Games entwickelt wurde und in diesem Herbst im App Store für iPhones und iPads und in Google Play für Android-Geräte verfügbar werden wird, eine einzigartige Story, die im Homeworld-Universum angesiedelt ist. Homeworld Mobile ist ein Echtzeitstrategie-MMO, das ein von Grund auf neu konzipiertes Gameplay für Mobilgeräte bietet.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Infos zu Homeworld:

Das ursprüngliche Homeworld wurde von Relic Entertainment entwickelt und im September 1999 mit positiver Kritik veröffentlicht. Es gewann mehr als 50 Auszeichnungen darunter auch Game of the Year und ist dafür anerkannt, dem Genre der 3D-Echtzeitstrategie zu Beliebtheit verholfen zu haben. Die Homeworld Remastered Collection mit dem ursprünglichen Homeworld und Homeworld 2 wurde mehr als ein Jahrzehnt später veröffentlicht und führte zu neuem Interesse an der Franchise sowohl bei altgedienten Fans der Reihe als auch bei Neulingen. Blackbird Interactive wurde 2010 von vormaligen Mitgliedern des Homeworld-Teams gegründet, zu denen auch Art Director Rob Cunningham und Lead Artist Aaron Kambeitz zählten. Nach der Gründung begann das Studio, an einem Spiel zu arbeiten, das es als spirituellen Nachfolger von Homeworld ansah, um sich dann mit Gearbox (dem aktuellen Inhaber der IP und Spiele-Publisher) zusammenzuschließen und Homeworld: Deserts of Kharak zu veröffentlichen.