gamescom 2022 – Abyssals

Quelle: Shiro Games | Unlimited

Shiro Games bzw. Unlimited gab uns bei der diesjährigen gamescom die Möglichkeit, einen Blick auf das Spiel Abyssals zu werfen, welches von OverPowered Team entwickelt wurde. Der Titel soll im Verlauf von 2023 auf Steam veröffentlicht werden.

Bei Abyssals handelt es sich um eine Aufbau-Simulation, in welcher es die Menschheit erneut geschafft hat, die Erde zu Grunde zu richten. Aus diesem Grund machen sich mehrere Expeditionen auf den Weg, ein geeignetes neues Lebensareal zu finden, welches bei der Entdeckung von Abyss-62e scheinbar gelungen zu sein scheint. Hierbei handelt es sich allerdings um einen Ozean-Planeten, welcher komplett mit Wasser bedeckt ist.

Im Endeffekt bedeutet dies, dass wir förmlich eine Unterwasser-Kolonie aufbauen mit verschiedenen Gebäuden, Forschungsstationen und vielem mehr. Allerdings sind wir natürlich nicht allein auf dem dunkel gehaltenen Planeten. Überall lauern diverse Kreaturen in der Finsternis, welche unseren Teams auflauern können. Um gegen die Dunkelheit vorgehen zu können, gibt es als Ressource im Übrigen das “Licht”.

Abgesehen davon funktioniert Abyssals wie jedes andere Aufbau-Management Spiel auch. Man sammelt Ressourcen, vergrößert die Kolonie, erlangt durch neue Technologien Baumöglichkeiten und erforscht die Region. Wenn sich das Spiel für euch interessant anhört, könnt ihr es bereits jetzt auf die Steam-Wunschliste setzen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden