gamescom 2022 – Shadows of Doubt

Am Dienstag hatten wir dann auch die Möglichkeit, uns “Shadows of Doubt” von Fireshine Games genauer anschauen zu können. Der Release des Titels ist aktuell für 2023 angesetzt und es wird nur für den PC erscheinen. Hierbei handelt es sich um ein Action RPG, welches von Colepowered Games entwickelt wird.

Wir übernehmen in Shadows of Doubt die Rolle eines Detektivs bzw. eines Ermittlers, welcher sich scheinbar schon im Ruhestand befindet. Als jedoch auf einmal das Telefon klingelt und in der Leitung niemand antwortet, erwacht die Spürnase unseres Detectives von neuem. Das Spiel selbst findet im übrigen in den 1980er Jahren statt und wurde absichtlich ziemlich Noir-Like gehalten mit viel Neonlicht und ähnlichem, um die Atmosphäre besser darstellen zu können. Es stellt sich schnell heraus, dass ein Serienmörder unterwegs ist und dieser mit uns ein Spiel zu spielen scheint, denn wenn wir nicht schnell genug sind, tötet er das nächste Opfer.

Grundsätzlich kommt es hier ganz auf den Spürsinn des Spielers an, denn die Missionen kann man auf mehrere Arten erledigen. Durchsucht Wohnungen und Gegenden, befragt Personen (wobei diese euch nicht immer antworten) und verbindet so eure Hinweise zu Spuren. Hierfür kann man solche Informationen auch mit der Pin-Nadel befestigen und sich auf einer Art Pinnwand zurechtziehen. Neben den Hauptquests gibt es aber auch viele Nebenmissionen, die man im Spiel erledigen kann, um Geld zu verdienen.

Besonders ist, dass eigentlich das ganze Spiel permanent simuliert wird. Jeder und damit meinen wir wirklich jeder NPC hat einen bestimmten Tagesablauf, welchem er permanent folgt. Damit meinen wir einen Job, bei welchem die Person arbeitet, eine eigene Wohnung, Beschäftigungen, Freunde besuchen und Hobbies. Der komplette Tag der NPCs ist durchgeplant und läuft auch ohne euer Zutun ab, wenn ihr nicht in der Nähe seid. Natürlich kann euch sowas auch bei der Ermittlung helfen. Allerdings solltet ihr aufpassen, denn nicht alle Aktivitäten, die ihr macht, sind legal und wenn ihr nicht aufpasst, segnet ihr sehr schnell das Zeitliche. Bewaffnet mit Handschellen, einem Fingerabdruck-Scanner und anderen Hilfsmitteln macht ihr euch nun also auf die Suche nach dem Serienkiller.

Es liegt an euch, ob ihr alle Geheimnisse aufdecken und finden wollt, welche im Spiel untergebracht sind. Gemixt mit der Noir-Musik und der passenden Atmosphäre gerät man schnell in einen Bann und das Geld kann man durchaus in neue Wohnungen und andere Dinge investieren. Spaß macht Shadows of Doubt jedoch definitiv!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden