FINAL FANTASY XIV erreicht über 16 Millionen Spieler weltweit

Neben der aktuellen Spieler-Zahl gibt es auch einen neuen Trailer, den Shadowbringers Benchmark und weitere Details zur aktuellsten Erweiterung

Quelle: Square Enix

Die globale Community von FINAL FANTASY XIV Online wächst weiter und SQUARE ENIX kündigte während eines Livestreams mit dem Produzenten aus San Francisco an, dass das Spiel jetzt über mehr als 16 Millionen registrierte Spieler weltweit verfügt. Die neue Zahl markiert einen Höhepunkt für das MMORPG vor der Veröffentlichung seiner dritten, großen Erweiterung FINAL FANTASY XIV: Shadowbringers am 2. Juli 2019.

Produzent und Director Naoki Yoshida enthüllte während des Livestreams ebenfalls neue Details zur bevorstehenden Erweiterung, darunter:

  • Details zu Veränderungen am Kampfsystem, darunter Anpassungen der Rollenkommandos
  • Updates am FATE-System, an Nebenaufträgen und Jobaufträgen
  • Anpassungen an der Jobsynergie und neue Ausbalancierung der Jobs
  • Verschiedene Updates an der Lebensqualität und der Benutzeroberfläche

Der Shadowbringers Job Actions-Trailer präsentiert aktualisierte sowie neue Kommandos für alle Jobs– er kann jetzt auf YouTube angesehen werden.

Außerdem ist die FINAL FANTASY XIV: Shadowbringers-Benchmark-Software jetzt zum Download verfügbar. Diese enthält einen ersten exklusiven Einblick in Shadowbringers sowie die Charaktererschaffung. Interessierte Spieler können schon jetzt Charaktere erstellen, und sehen, wie diese im Spiel aussehen würden – inklusive der neuen Völker Hrothgar und Viera. Die mit der Benchmark-Software erstellten Charaktere können dann ins vollständige Spiel übertragen werden. Die offizielle Benchmark-Software kann hier heruntergeladen werden.

Der Trailer zur ShadowbringersBenchmark-Software kann hier angesehen werden.

FINAL FANTASY XIV: Shadowbringers markiert die erste Gelegenheit für die Krieger des Lichts, durch den Riss zwischen den Welten zu reisen und zu Kriegern der Dunkelheit zu werden, um die Nacht wiederherzustellen und die Welt vor der Apokalypse zu bewahren. Die Erweiterung ist vollgepackt mit neuen Features, darunter die neuen Jobs Tänzer und Revolverklinge, die Völker Hrothgar und Viera, eine erhöhte Stufenbegrenzung, weitläufige, neue Gebiete, Raids und vieles mehr.

FINAL FANTASY XIV Online erfüllt weiterhin das Versprechen, der Online-Welt das Beste des FINAL FANTASY-Erlebnisses zu bieten und ist derzeit erhältlich für Windows, Steam, PlayStation 4 und Mac. Alle Editionen von FINAL FANTASY XIV Online können im Square Enix Online Store gekauft werden.

Alle Versionen von Shadowbringers können über die offizielle Vorbestellungsseite hier vorbestellt werden.