Inseln des Wahnsinns, die nächste große Erweiterung für The Elder Scrolls: Legends, erscheint heute für PC, iOS- und Android-Geräte. Spieler können jetzt in Sheogoraths ganz persönliches Reich des Vergessens eintauchen, das erstmals in The Elder Scrolls IV: Oblivion vorgestellt wurde. Dort erbeten sie Hilfe vom Verrückten Gott daselbst.

Den Inseln des Wahnsinns-Trailer gibt es auf YouTube.

The Elder Scrolls: Legends hat einen frischen Anstrich erhalten: Es gibt brandneue Karten, die neuen Reihenbedingungen Schwermut und Wahn, Doppel-Karten, die zunächst als eine Karte erscheinen und sich dann teilen, ein neues Spielbrett und vieles mehr.

Das Inseln des Wahnsinns-Dreierpaket kostet 19,99 € (UVP). Spieler erhalten sofortigen Zugang zu allen drei Inseln des Wahnsinns-Akten sowie dem „Fürst des Wahnsinns“-Kartenrücken. Jeder Akt kann auch einzeln für 1.000 Gold oder 7,99 € (UVP).

Verabschieden Sie sich von Ihrem letzten bisschen geistiger Gesundheit – und betreten Sie Sheogoraths Reich des Chaos und der Katastrophen. Folgen Sie The Elder Scrolls: Legends auf Facebook, um in Sachen Legends immer auf dem Laufenden zu bleiben.