Bungie, High Moon Studios und Activision bieten seit gestern Destiny 2: Forsaken an, verfügbar als Download für PlayStation 4, die Xbox One-Gerätefamilie inklusive Xbox One X sowie für PC. Die PC-Version erscheint exklusiv auf Battle.net, der beliebten Online-Spieleplattform von Blizzard Entertainment.

Die Genre-definierende Destiny-Reihe hat seit ihrer Veröffentlichung im Jahr 2014 weltweite Anerkennung gefunden. Die neueste Ergänzung, Destiny 2: Forsaken, bringt den tiefgreifendsten Moment in der Geschichte von Destiny mit sich, verändert die Art und Weise, wie Spieler kämpfen und vertieft die Charakterentwicklung, indem sie dem Spieler mehr Freiheiten und Möglichkeiten bietet. Forsaken wird das Hobby, das die Spieler schon seit Jahren feiern, noch besser machen. Dabei reisen sie zum gesetzlosen Rand des Sonnensystems und tauchen tief in eine neue Welt voller Feinde, Verbündeter und unbekannter Geheimnisse ein, um den Tod des geliebten Charakters Cayde-6 zu rächen. Mit der völlig neuen kooperativen und kompetitiven Aktivität „Gambit“ und dem sich weiterentwickelnden Endspielbereich „Die Träumende Stadt“ erzählt Forsaken eine dunkle Rachegeschichte im Universum von Destiny.

Der einzigartige 4v4-Hybrid-Modus „Gambit“, vereint das beste aus PvE und PvP. Zwei Teams, bestehend aus je vier Spielern, treten in separaten aber dennoch identischen Arenen gegeneinander an. Dabei kämpfen die Spieler gegen feindliche KI-Gegner, die Partikel fallen lassen, welche aufgesammelt und deponiert werden müssen. Dadurch sendet man mächtige Blocker in Richtung des gegnerischen Teams, um dieses zu verlangsamen. Schlussendlich bekommt ein Spieler die Möglichkeit das feindliche Team zu infiltriert und dort Unruhe zu stiften.

„Wir haben das Destiny 2-Erlebnis weiterentwickelt, um unserer unglaublichen Community eine zutiefst persönlichen Story, jede Menge neue Inhalte und einen riesigen neuen Endspielbereich, wie es ihn in dieser Form noch nie gab, bieten zu können“, so Jonty Barnes, General Manager für Destiny bei Bungie. „Wir haben in den kommenden Wochen und Monaten noch viele Überraschungen auf Lager und wir haben das ganze Jahr über mit unserer Community zusammengearbeitet, um sicherzustellen, dass Forsaken alle Erwartungen erfüllen wird.“

„Destiny hat eine bemerkenswert vielfältige Spielergemeinschaft“, so Byron Beede, Executive Vice President und General Manager für Destiny bei Activision. „Destiny 2: Forsaken bietet sowohl Veteranen als auch ganz neuen Spielern eine große Vielfalt an Gameplay-Erlebnissen. Mit der Complete Collection und dem Level 30-Charakter-Boost ist es der perfekte Moment für die Spieler, ihre Abenteuer fortzusetzen, Freunde mit ins Spiel zu bringen oder zum ersten Mal ins Universum einzutauchen.“

Neben Destiny 2: Forsaken sind folgende Versionen erhältlich: Die Destiny 2: Forsaken – Digital Deluxe Edition, die das Destiny 2: Forsaken-Erlebnis, den Forsaken-Jahrespass (saisonale Bonus-Belohnungen sowie drei Premium-Inhaltsveröffentlichungen) sowie das Erwachten-Legenden-Set beinhaltet. Für neue und zurückkehrende Spieler erscheint außerdem die Destiny 2: Forsaken – Legendary Collection sowie die Destiny 2: Forsaken – Complete Collection auf PlayStation 4, Xbox One und PC (exklusiv auf Battle.net). Zum Spielstart erhalten PlayStation-Spieler Zugang zu folgenden zeitlich begrenzten Exklusivinhalten: ein Strike, ein Rüstungsset pro Klasse, ein neues Schiff und eine exotische Waffe. Die zeitlich exklusiven Inhalte von Destiny 2 werden zum Start von Destiny 2: Forsaken auf allen Plattformen verfügbar sein.

Weitere Informationen gibt es auf der offiziellen Webseite!