Destiny 2: Die Hüter-Spiele – All Stars starten am 5. März

Am Dienstag, den 5. März, kehren die jährlichen Hüter-Spiele als All-Star-Event zurück und bringen neue Herausforderungen und Prämien mit sich, darunter das allererste Hoverboard in Destiny 2: das Skimboard. Jäger, Titanen und Warlocks kämpfen während dieses dreiwöchigen Zeitraums um Ruhm und Ehre. Die Gewinnerklasse wird für den Rest des Jahres mit einer Statue im Turm geehrt.

In „Hüter-Spiele – All-Stars“ wird es ein aktualisiertes Punktesystem geben, um den Wettbewerb spannender zu machen. Dazu gehören auch Brennpunktaktivitäten – neue zeitlich begrenzte Boosts für Aktivitäten, die den Gewinnerklassen zusätzliche Medaillons gewähren. Dieses Jahr wird eine neue Anwärter-Karte eingeführt. Außerdem gibt es Diamant-Medaillons, die jede Woche gegen Extrapunkte eingetauscht werden können, sowie das neue Champion-Memento und eine Aszendenzlegierung.

Während des Events wird das neue Allstar-Vektor-Skimboard freigeschaltet, das sich alle Spieler:innen ohne zusätzliche Kosten verdienen können. Dieser neue Fahrzeugtyp ist eine coole Art, durch das Sonnensystem zu reisen, und ermöglicht es den Spieler:innen, einzigartige Tricks auszuführen und Rails zu grinden. Diejenigen, die sich das Allstar-Vektor-Skimboard während des Events verdienen, schalten es dauerhaft frei.

Spieler:innen müssen Event-Karten-Herausforderungen abschließen, um Prämien wie den neuen Komprimierte-Wellenform-Granatenwerfer Klamauk sowie eine neue exotische Geist-Hülle, eine exotische Geste und mehr freizuschalten. Das Aufwerten der Event-Karte schaltet außerdem zusätzliche Prämien frei. Spieler:innen, die die Gold-Event-Herausforderung bis zum 26. März 2024 um 17:59 Uhr abschließen, erhalten das Bungie-Prämien-Angebot, um eine „Hüter-Spiele – All-Stars 2024“-Medaille über den Bungie Store zu kaufen.

Der Hüter-Spiele-Cup findet dieses Jahr zum dritten Mal statt. Spieler:innen aus der ganzen Welt können sich mit ihren Teams im Kampf um Ruhm und Ehre messen und gleichzeitig Direct Relief und das International Rescue Committee über die Bungie Foundation unterstützen. Teams von sechs Personen treten in zwei Kategorien an:

  1. In der Kategorie „Technik“ wird die Gesamtzahl der Medaillons erfasst, die jedes offiziell registrierte Team während der Hüter-Spiele – All-Stars deponiert hat.
  2. In der Kategorie „Charity“ wird der Gesamtbetrag erfasst, den jedes Team während des Events gesammelt hat.

Die vier besten Teams in jeder Kategorie werden mit tollen Preisen belohnt, darunter:

  • Die erstplatzierten Teams in jeder Kategorie: Eine lebensgroße Nachbildung des Allstar-Vektor-Skimboards mit eingravierten Teamnamen (eine pro Team und Kategorie)
  • Die zwei besten Teams in jeder Kategorie: Hüter-Spiele-Medaillen (UVP: 50 $) für jedes Teammitglied (maximal 6 pro Team und Kategorie)
  • Die drei besten Teams in jeder Kategorie: „Binäre Kaskade“-Abzeichen-Codes für jedes Teammitglied (maximal 6 pro Team und Kategorie)
  • Die vier besten Teams in jeder Kategorie: 50-Dollar-Rabatt-Codes im Bungie Store für jedes Teammitglied (maximal 6 pro Team und Kategorie)

Es wird auch einen Anreiz für diejenigen geben, die 10 Dollar oder mehr spenden:

  • „Im Einsatz vereint“-Abzeichen Anmerkung: Für jede gespendeten 10 $ erhalten die Spender:innen ein zusätzliches Abzeichen.

Alle Details zu Hüter-Spiele – All-Stars, einschließlich der Anmeldung für den Hüter-Spiele-Cup, der offiziellen Regeln und der FAQ, sind in den aktuellen „Diese Woche in Destiny“- und „Hüter-Spiele-Cup 2024“-Artikeln zu finden.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

23

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein