Subsiege (bislang bekannt als Submerge) taucht mit Publishingdeal und neuem Namen auf

Headup Games gibt heute in Zusammenarbeit mit den Münchener Icebird Studios den Abschluss einer exklusiven Publishingvereinbarung bekannt.

Im Zuge der Kooperation wird der PC-Titel Subsiege noch Anfang 2017 Jahres auf STEAM erscheinen. Ein genauer Veröffentlichungstermin wird in nächster Zeit bekannt gegeben.

Subsiege – welches bislang während seiner mehrjährigen Entwicklung unter dem Namen Submerge kommuniziert wurde – ist ein Online-Strategie Spiel basierend auf der Unreal Engine, welches geschickte Einsatzweisen der verschiedenen Einheiten und komplexes taktisches Denken verlangt und in einem erfrischenden Unterwasserszenario stattfindet. Das Spiel ist eine neuartige Herangehensweise an das moderne MOBA/RTS Spielprinzip, denn es verbindet klassische Echtzeit-Strategie mit kompetitiven MOBA-Gameplay. Ziel war es, ein forderndes und belohnendes Spielerlebnis zu erschaffen, das ausgeklügelte Manöver, geschickte Reaktionen und vorausschauende Strategien erfordert.

Der Clou im Vergleich zu klassischen MOBAs ist, dass man bei Subsiege nicht eine, sondern mehrere Einheiten kontrolliert, und unter stetigem Druck steht, seinen Sauerstoffvorrat im Auge zu behalten. Verschanzen ist in Subsiege keine Option, denn nur durch Erkundung und Offensive ergattert der Spieler die lebenswichtige Ressource. In bester RTS-Manier kommandiert man so seine Schwadron handverlesener Einheiten und kämpft gleichzeitig mit den Mitspielern auf persistenten Servern. Doch nicht nur von anderen Spielern droht Gefahr, denn die versunkenen Gefechtsgründe sind wahrlich kein Spaziergang: Giftige Korallen, bedrohliche Fauna und tödliche Unterseemonster erschweren die Tauchfahrt.

09ed9c36-1969-4b0e-a6f2-e53ca026341d

Weitere Informationen zum Spiel folgen in regelmäßigen Abständen.

Quelle: Headup Games