EXKLUSIVE COMIC-VARIANT-EDITIONEN FÜR DIE COMIC CON GERMANY

Comic- und Gaming-Fans dürfen sich angesichts der neuesten Ankündigungen für das Gäste-Line-Up der Comic Con Germany freuen: Die Comic-Zeichner Goran Sudžuka und Mike Perkins sowie der Schauspieler Shawn Ashmore wurden für die Convention, die am 25. und 26. Juni in Stuttgart stattfindet, bestätigt.

Der kroatische Comic-Buch-Zeichner Goran Sudžuka ist für Werke wie Y: The Last Man, Hellblazer: Lady Constantine und Ghosted bekannt. Auf der Comic Con Germany wird er die Veröffentlichung des vierten Bands seiner Ghosted-Serie feiern und spendiert der Messe dafür ein exklusives Motiv für die deutsche HardcoverAusgabe. Für den Marvel-Comic What if… entsteht ebenfalls ein exklusives Comic-Motiv nur für die Comic Con Germany. Weitere Informationen zu Goran Sudžuka auf seiner offiziellen Webseite!

Aus dem sonnigen US-Staat Florida reist mit Mike Perkins einer der derzeit angesagtesten Comic-Zeichner an, den Fans vor allem für seine Arbeit für Marvel kennen. Die von ihm gezeichnete Horror/Fantasy-Reihe Rowan’s Ruin wird bei Panini in zwei limitierten Hardcover-Sammlereditionen erscheinen und auf der Comic Con Germany erhältlich sein. Auch wird es für alle Fans der Guardians of the Galaxy-Serie Variant-Cover-Editionen von Mike Perkins mit den Charakteren Rocket und Groot exklusiv auf der Messe geben. Weitere MarvelSpecials mit exklusiven Comic Con Germany-Covern sind außerdem zu Spider-Man: Carnage und Spider-Gwen geplant. Weitere Informationen zu Mike Perkins gibt es auf der offiziellen Webseite!

Den Schauspieler Shawn Ashmore kennen viele Film- und Comic-Fans vor allem in seiner Rolle als Iceman in den Filmen X-Men 2, X-Men: Der Letzte Widerstand und X-Men: Zukunft ist Vergangenheit. Im Fernsehen war Shawn Ashmore von 2013 – 2015 in der Serie The Following neben Kevin Bacon zu sehen. Gaming-Fans steht ein Treffen mit dem Schauspieler noch bevor, wird er doch in dem exklusiv für Xbox One erscheinenden Spiel samt zugehöriger TV-Serie Quantum Break von Remedy Entertainment eine tragende Rolle übernehmen. TVSerie und Videospiel sollen sich dabei nicht nur ergänzen und eine Geschichte aus unterschiedlichen Perspektiven erzählen, sondern sich auch gegenseitig beeinflussen. Weitere Informationen sind hier zu finden!

Die Comic Con Germany findet am 25. und 26. Juni 2016 in zwei der modernsten und größten Messehallen der Messe Stuttgart statt (Halle 1 und Halle 3). Auf über 60.000 qm dürfen sich Besucher auf ein buntes Programm rund um Comics, Anime, Games sowie Film und TV-Serien freuen. Geboten werden Comic-Verlage, ComicZeichner, Cosplayer, Hollywood-Stars, Ausstellungen, Walking Acts, Filmprops, Audiobooks sowie ein riesiger Händlerbereich. Bis zu 30 Hollywood-Schauspieler aus verschiedenen TV-Serien und Filmen stehen für Autogramm-Sessions und Fotos zur Verfügung.

Neben den großen Stars von Leinwand und Mattscheibe ist aber auch die namensgebende Comic-Riege in allen Facetten vertreten, es sind bereits folgende nationale Zeichner bestätigt, die sich auf der ersten Comic Con Germany die Ehre geben werden: Johanna „Schlogger“ Baumann, Sarah Burrini, Marvin Clifford, Olaf „Dogtari“ Neumann, Ingo Römling sowie Daniela Schreiter. In der Comic Zone treffen die Fans Zeichner, im Cosplay-Village können sie selbst ihre Helden darstellen, sowie am Samstag den 25. Juni an einer großen Cosplay-Parade teilnehmen. Außerdem gibt es natürlich Stände der deutschen Comic-Verlage, einen großen Händlerbereich sowie Ausstellungen zu Filmrequisiten, LEGO MOC´s (große von Fans geschaffene Nachbildungen), „Star Trek“-Props, sowie diverse Walking Acts und Fotopoints.

Der Veranstalter der Comic Con Germany ist bereits 1992 auf dem deutschen Markt tätig mit den bekannten Events FedCon und RingCon, Conventions zum Thema Science Fiction und Fantasy, die seit mehr als 20 Jahren erfolgreich in großen Hotels in NRW stattfinden.

Tickets sowie weitere Informationen, Gästelisten, Ticketpreise, VIP-Tickets, Händlerinformationen und mehr stehen online hier bereit!

Quelle: Comic Con Germany