ArenaNet und Sennheiser veröffentlichen ein Behind the Sound-Making of zu Guild Wars 2: Heart of Thorns

ArenaNet und Sennheiser schließen sich zusammen, um allen Fans von Guild Wars 2: Heart of Thorns einen exklusiven Einblick in das Audiodesign der neuen Erweiterung von Guild Wars 2 zu geben. Das Ergebnis ist eine neue Featurette: ‘Behind the Sound‘.

Das ausführliche Video bietet einen eingehenden Blick hinter die Kulissen – darauf, wie ArenaNets Audio-Team einige der Sounds von Heart of Thorns geschaffen hat. Drew Cady (Sound Designer), James Ackley (Audio Director) und Jerry Schroeder (Sound Designer) zeigen die Instrumente, Gegenstände und die Sennheiser-Ausrüstung, die sie genutzt haben, um die Ingame-Sounds aufzunehmen, die den Grafikwelten der Erweiterung das Leben einhauchen. Vom Schaffen der Klanglandschaft der Stadt Tarir bis zum Brüllen eines Mordrem-Rankenzahns hat sich dieses Team einzigartige Techniken erarbeitet, um den Spielern eine erfüllende Audio-Erfahrung zu bieten.

Die ‘Behind the Sound’-Featurette ist auf dem offiziellen Guild Wars 2 YouTube-Kanal zu sehen.

Weitere Informationen zu Guild Wars 2: Heart of Thorns gibt es auf der offiziellen Website.

Quelle: ArenaNet, Sennheiser