Vielfältig, abwechslungsreich und innovativ – das PlayStation Line-Up der gamescom 2015 untermauert einmal mehr das Motto „The Best Place to Play“! Egal ob Eigenproduktion oder Spiele von Lizenzpartnern, auf dem PlayStation-Stand in Halle 7 wartet die beste Mischung aus bewährten Blockbustern und sehnlich erwarteten Premieren. Von Horizon: Zero Dawn und Uncharted über Tearaway Unfolded, bis hin zu Until Dawn und dem Virtual Reality-Headset Project Morpheus, die Spiele auf dem PlayStation-Stand halten für jeden Geschmack etwas bereit. Abgerundet wird das Angebot von Activision mit Call of Duty: Black Ops III, Destiny: König der Besessenen und Guitar Hero Live. Electronic Arts hat mit Star Wars Battlefront spannende Lichtschwertkämpfe im Gepäck und in Capcoms Street Fighter V fliegen den Spielern die „Hadoukens“ um die Ohren. Natürlich lässt es sich auch Disney nicht nehmen, das neue Disney Infinity 3.0: Play Without Limits zu präsentieren und heißt Star Wars in der ständig wachsenden Familie der Marvel, Disney und Disney Pixar Charaktere herzlich willkommen.

Doch nicht nur hier gibt es mehr zu sehen als je zuvor: Zum ersten Mal wird Jim Ryan den Spielern höchst persönlich die Neuigkeiten aus dem PlayStation-Universum näherbringen. Der Präsident von Sony Computer Entertainment Europe liefert zusammen mit Anne und Wolf von Inside PlayStation einen Überblick über die Messe und beantwortet am Dienstag den 4. August Fragen, die zuvor über input@insideplaystation.de eingereicht wurden. Das Moderatorenduo hat darüber hinaus weitere spannende Aktionen und eine Live-Berichterstattung geplant, mehr dazu auf dem PlayStation Blog und auf der gamescom 4theplayers-Webseite.

PlayStation in der Entertainment Area

Den Stellenwert auf der gamescom untermauert PlayStation wieder mit einem breiten Angebot an neuen Konzepten und der Fortführung beliebter Franchises. Mit Nathan Drake ein neues Abenteuer in Uncharted 4 erleben oder die legendären Erlebnisse aus den bisherigen Serienteilen erstmals in frischem Gewand auf der PlayStation 4 in der Uncharted: Nathan Drake Collection Revue passieren lassen? Beides ist auf dem PlayStation Stand in Halle 7 möglich. Horizon: Zero Dawn lässt die Spieler gegen furchteinflößende Robo-Saurier kämpfen und entführt sie in eine fantastische Welt voller Abenteuer und Gefahren. Daneben glänzen Atoi und Iota in Tearaway Unfolded mit innovativem Controller-Einsatz und mit Until Dawn wird die nächste Evolutionsstufe im Horror-Genre präsentiert. Und das Schmankerl am Stand: Die Zukunft des Gamings, das Virtual Reality-Headset Project Morpheus, ist für die Besucher der Messe anspielbar!

Alle Action-Fans dürfen sich auf die Neudefinition der Call of Duty -Serie durch das preisgekrönte Studio Treyarch freuen: Besucher der gamescom können am PlayStation-Stand erstmals den heiß ersehnten Multiplayer-Modus von Call of Duty: Black Ops III anspielen. Mehrspieler-Action gibt es ebenfalls im Multiplayer-Modus „Konflikt“ von Destiny: König der Besessenen, der bisher größten Erweiterung des Destiny-Universums. Einmal am eigenen Leib erleben wie es sich anfühlt ein Rockstar zu sein? Auch das ist auf dem PlayStation-Stand kein Problem: Das Popkultur-Phänomen von Activision, das eine völlig neue Interaktion mit Musik eingeführt hat, ist zurück mit dem brandneuen Guitar Hero Live.

Capcom präsentiert die neueste Version des heiß erwarteten Street Fighter V. Es warten 16 Spielstationen voller „Hadouken“, „Shoryuken“ und „Psycho Crusher“, an denen sich die Besucher nach Herzenslust austoben können. Das Stampfen eines AT-AT in der eisigen Tundra von Hoth ist schon von weitem zu spüren.

Mit dem neuen Star Wars Battlefront können Messebesucher den Krieg der Sterne auf dem PlayStation-Stand hautnah miterleben.

In Disney Infinity 3.0: Play Without Limits nutzen Spieler interaktive Figuren und erleben spannende Abenteuer im Star Wars Universum. In der Toybox erschaffen sie eigene Geschichten mit ihren liebsten Figuren aus den Welten von Marvel, Disney und Disney Pixar.

Umfangreiches Unterhaltungsprogramm

Auf der Center Stage, die den PlayStation Stand in jedem Jahr zu einem ganz besonderen Erlebnis macht, erwartet die Besucher wieder eine erstklassige Show mit einem actionreichen Live-Programm:

Die Breakdance-Akrobaten der Flying Steps heizen den Zuschauern mit ihren Auftritten kräftig ein. Ihre ganz spezielle Mischung aus Tanz und atemberaubender Akrobatik kann an allen Messetagen in regelmäßigen Abständen bestaunt werden.

Weitere Informationen und tagesaktuelle Neuigkeiten rund um PlayStation auf der gamescom bietet der offizielle Blog.

Quelle: Playstation